Schon wieder Klettergarten Balsthal


Published by Aendu , 2 June 2014, 20h25.

Region: World » Switzerland » Solothurn
Date of the hike:31 May 2014
Climbing grading: 6a+ (French Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SO 
Access to start point:Mit dem PW oder ÖV nach Klus bei Balsthal

Klettergarten Balsthal (Klus - alter Sektor)

Schon wieder im Klettergarten Balsthal. Tja, wenn man als Familienvater manchmal nur wenig Zeit hat, ist dieses Klettergebiet sehr praktisch. Kurzer Zustieg, viele Routen auf engstem Raum.

Gekletterte Routen:

  • Zaff 5b, schöne Route
  • Bohrhakenübung 5c, sehr schöne Route.
  • Geneigte Verschneidung 5a. Mit neuem Ausstieg links (schön - etwas brüchig).
  • Halbschräg 6a, gem. Plaisir 6a+. Aus meiner Sicht auch eher 6a+. Die Schlüsselstelle ist noch knifflig. Rest eher einfacher.
  • Suntigstüürli 5b+, ist gar nicht so einfach.
  • Kleine Föhre 5a, schön. Der Ausstiegsriss ist ein bisschen mühsam (speckig).
  • Zwüschedüre 5a+, neue Route. Kurz, schön.
  • Grüeni Banane 5c+, neuer Routenverlauf. Kurz und knackig.
  • Milka 5c, neue Route. Kurz und knackig.

Alle Routen sind gut bis sehr gut ausgerüstet. Helm ist aus meiner Sicht zwingend (Bänder/brüchige Passagen...). Ein 50m Seil genügt für diesen Sektor, da die Routen mehrheitlich eher kurz sind (max. 20m).

Schwierigkeitsgrade/Literatur: Meine Angaben stammen aus dem SAC-Kletterführer Solothurner Jura.


Hike partners: Aendu


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»