COVID-19: Current situation

Winterwanderung von Stuls auf die Eggergrubalm


Published by TomClancy , 2 March 2014, 14h25.

Region: World » Italy » Trentino-South Tirol
Date of the hike:23 February 2014
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: I 
Time: 3:30
Height gain: 630 m 2066 ft.
Height loss: 630 m 2066 ft.
Access to start point:Mit dem PW nach Stuls, Parkplatz beim Feuerwehrmagazin

Recht spontan hatten wir uns vor wenigen Tagen entschieden, die Fasnachtferien nicht auf einer einsamen, warmen Insel, sondern im Südtirol zu verbringen. Der zeitliche Vorlauf genügte noch für einige Erkundigungen und einen Gang zur Bibliothek, um uns mit etwas Reise-Literatur zu versorgen. Am hilfreichsten war für mich aber die vorbildliche Internetseite www.sentres.com, die kaum irgendwelche Wünsche für den Hikr offen lässt.
So waren wir denn gestern angereist und heute zog es uns bei herrlichem Wetter nach draussen. Aus dem grossen Strauss an vorbereiteten Touren wählte Akelei die Winterwanderung auf die Eggergrubalm – eine gute Wahl!

Durch das enge Passeiertal fuhren wir mit dem PW nach Stuls. Das Sonnendorf macht seinem Namen heute alle Ehre. Beim neuen Feuerwehrmagazin finden wir einen Parkplatz. Gleichenorts ist noch die Bergrettung untergebracht, eine beruhigende Kombination, obwohl wir heute nicht hoch hinaus wollen. Wir folgen der Forststrasse bis zu den Hochegghöfen auf 1650 Metern. Ab dort ist ein guter Winterwanderweg gespurt, der über einige Kehren zur Eggergrubalm führt. Das Wirtshaus verfügt über zwei grosse Terrassen, die heute gut besucht sind. Da wir unser Picknick dabei haben, führen wir uns nur ein Weissbier und ein Apfelschorle zu Gemüte. Der Wirt bedankt sich dann noch mit einem Enzian, der in dieser Höhe schnell seine Wirkung entfaltet. Wir kommen noch in den Genuss einer Handorgel-Darbietung auf der Terrasse und verziehen uns anschliessend vor den nahegelegenen Schopf, um dort das Picknick zu verzehren.

Für den Abstieg suchen wir uns einen anderen Weg. Auch dieser ist aber gut gespurt. Er führt über weite, offene Wiesen, die nur dünn mit Lärchen durchsetzt sind. Einige Kehren kürzen wir querfeldein ab und gelangen so schon bald wieder in den Trubel von Stuls.

Winterwanderung Eggergrubalm, Beschreibung bei sentres.com

Hike partners: TomClancy, Akelei


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»