COVID-19: Current situation

Biketour vom Monte Lema


Published by MunggaLoch , 16 April 2008, 14h29.

Region: World » Switzerland » Tessin » Sottoceneri
Date of the hike:26 May 2006
Mountain-bike grading: AD - Technically demanding
Waypoints:
Geo-Tags: CH-TI   I   Gruppo Tamaro-Lema 
Route:Bike von Ponte Tresa bis zur Talstation - Bahn bis Bergstation - Bike hinten runter über Italien zurück nach Ponte Tresa

Diesmal war es eine Biketour, die mich in die Berge brachte. Der Wetterbericht für den Süden war gut, also wurde das Bike ins Auto gepackt und ab in die Sonnenstube.

Die Abfahrt vom Monte Lema auf der italienischen Seite war schön, aber kein Hochgenuss. Man (also ich) war ständig am Bremsen. Weil es war doch recht steil. Und auf meinem Bike waren noch die Reifen ohne Profil drauf:-( Ich weiss, selber schuld. Aber schön wars trotzdem.

Untergebracht waren wir in einem kleinen Hotel in Ponte Tresa. Da kann man auch sehr gut zu Fuss nach Italien für das Nachtessen ;-)

Hike partners: MunggaLoch


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T2
T3+
T2
3 Oct 10
Monte Lema 1621 m · skiboy1969
15 Sep 10
Monte Lema 1621 m · skiboy1969

Comments (6)


Post a comment

Anna says: Biketouren Schwierigkeit
Sent 16 April 2008, 15h22
Allegra MunggaLoch,

Da immer mehr Biketouren auf der Website gibt, möchte ich dir und den anderen Bikers fragen welche Schwierigkeit Skala für diese Aktivität gibt. So, kann ich auch diese Skala in unsere Aktivität-Liste hinzufügen.

Merci
Anna

MunggaLoch says: RE:Biketouren Schwierigkeit
Sent 16 April 2008, 15h42
Hallo Anna!
Puh, ich bin wohl zu wenig Biker um das einschätzen zu können. Ich gehe halt einfach. Eine Skala kenne ich nicht.
Sorry,
Martin

budget5 says: Bikeskala
Sent 16 April 2008, 19h45
Hallo Zäme

Ich bin ebenfalls Hobbybiker und hab mir die Skala-Frage schon öfters gestellt. Eine offiziell anerkannte Skala gibt es im Moment nicht, jedoch ist die Singletrail-Skala sehr hilfreich. Auf der Homepage findet man viele Infos über die Skala.

singletrailskala.davedesign.de/

Sie reicht von S0 bis S5, wobei S5 die schwierigste Einstufung ist. Plus und Minus zählen wie bei der Hochtouren-Skala zur Feinabstufung.

Im Allgemeinen finde ich es eine sehr gute Idee die Bike-Skala zur Hikr Liste dazuzunehmen, da dies vielleicht auch vermehrt Biker auf die Homepage lockt und desto mehr Mitglieder desto besser, oder nicht?

Gruss Matthias/budget5

Sputnik Pro says: Bikeskala
Sent 16 April 2008, 21h29
Ich vermisse nur noch Gletscherdownhill mit Spikes an den Rädern ;-)

Sonst ist das eine geniale Abstufung, finde die man sollte die Skala bei hikr aufnehmen.

budget5 says: RE:Bikeskala
Sent 17 April 2008, 13h54
Auch eine Bike&Hike Skala fehlt noch,gell?
Eine "S5T6" Tour wäre doch was für dich:-)

Gruss Matthias/budget5

dabuesse says: RE:Bikeskala
Sent 21 April 2008, 22h26
Sieht noch gut aus diese Bewertungsskala, naja spätestens ab S4 ist es nur noch mit einem Downhill Stuhl fahrbar. Für solche die selber rauffahren, so wie ich (erst noch mit einem XC-Race-Hardtail), machen dabei nur ihr Bike kaputt.

Gruss David


Post a comment»