COVID-19: Current situation

Monemvasia (Μονεμβασία), Peloponnes, 305m


Published by Tef , 1 April 2008, 21h53.

Region: World » Greece
Date of the hike:21 March 2008
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: GR 
Time: 1:00
Height gain: 305 m 1000 ft.
Height loss: 305 m 1000 ft.
Access to end point:Eine recht lange Anfahrt (von Sparta oder Geraki), da der Ort am Ende der Welt liegt. Nicht mit mehr als 50 km/h rechnen, da viele Kurven und Schafe auf dem weg sind

Im äußersten Südosten des Peloponnes befindet sich dieser wunderschöne Ort an und auf einem weit ins Meer ragenden Felsen.
Während die Unterstadt bewohnt ist, ist die Oberstadt ein Ruinengelände, von Macchia und Blumen überwachsen. Es führt ein schöner, steiler gepflasterter Weg nach oben, wo sich weitere, fast zugewachsene Pfade auftun. Der Hauptweg führt zur Agia Sophia Kirche, wunderschön am Abgrund des 135 Meter tieferen Meeres gelegen. Der höchste Punkt liegt weiter östlich, wo auch ein Weg hinführt. Es blüht momentan alles, allergisch sollte man hier nicht sein.

Hike partners: Tef


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»