COVID-19: Current situation

Alpspitze


Published by Erli , 7 October 2012, 15h43.

Region: World » Germany » Alpen » Wetterstein-Gebirge
Date of the hike:29 September 2006
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Climbing grading: I (UIAA Grading System)
Via ferrata grading: F
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 2:00
Height gain: 600 m 1968 ft.
Access to start point:Garmisch, Parkplatz Talstation Kreuzeckbahn

Klettersteig Alpspitze (2628 m)
Zu den schönsten Bergtouren in den deutschen Alpen zählt der Jubiläumsgrat von der Alpspitze zur Zugspitze, den am 29./30. September 2006 mein Bergfreund Christian mit mir unternommen hat. Da der Einstieg über die Alpspitz-Ferrata erfolgt, wird diese Tour hier eigens beschrieben.
Die Alpspitz-Ferrata ist ein leichter Klettersteig, der seinem Namen aufgrund der Vielzahl an Eisenteilen im Steig alle Ehre macht. Wir haben das Auto am Parkplatz der Kreuzeckbahn stehen lassen und sind bequem mit der Bergbahn bis zum Osterfelderkopf gefahren, den wir gegen 9.15 Uhr erreichen. Von dort hat man bereits einen herrlichen Blick auf die Alpspitze, deren Wandfuss wir nach einer knappen halben Stunde erreichen. Hier lege ich den Klettersteigset an, und in leichter Kletterei geht es über Eisenleitern in die Wand; aufgrund der zahlreichen Drahtseile und Eisenstifte an diversen Stellen ist die Wegfindung problemlos. Kurz unter dem Gipfel zweigt der Weg zum Jubiläumsgrat rechts ab; wir steigen jedoch noch zur Alpsitze auf, die wir gegen 11.00 Uhr erreichen und genießen den Blick auf die umliegende Bergwelt und Garmisch im Tal.
Fazit: Der Klettersteig ist durchaus für Einsteiger geeignet; Klettersteigset ist hilfreich, ein Helm aufgrund der Steinschlaggefahr und zahlreicher anderer Kletterer unabdingbar.

Hike partners: Erli


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»