COVID-19: Current situation

Von Gengenbach zur Jakobskapelle, trotz Regen und Wind


Published by AndiSG , 13 December 2011, 22h20.

Region: World » Germany » Südwestliche Mittelgebirge » Schwarzwald
Date of the hike:12 December 2011
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 1:00
Height gain: 100 m 328 ft.
Height loss: 100 m 328 ft.
Route:Gengenbach - Jakobskapelle - Gengenbach
Access to start point:Mit der Bahn nach Gengenbach

Als wir am Morgen aus dem Hotelenster in Offenburg schauen, regnet und windet es. Somit ist klar, unsere geplante Tour von Ortenberg durch die Weinberge fällt ins Wasser. Mit der Ortenauer S-Bahn fahren wir trotzdem nach Gengenbach. Dort schauen wir uns zuerst einmal bei Regen das hübsche Städtchen an.

Trotz allem beschliessen wir zur Jakobskapelle aufzusteigen. Bei Wind und Regen geniessen wir den Blick auf das Städtchen und die Umgebung. Wir steigen wieder ab ins Städtchen, wir ins in der warmen Gastube des Hotels Sonne stärken.

Nach dem der Zug zurück nach Offenburg leider nicht fährt (fährt nur Dienstag bis Frietags....) und wir den für uns speziellen Personenübergang zum Perron 2 begutachtet haben, erwische wr mit viel Glück gearde einen Bus der uns direkt ins Stadtzentrum von Offenburg bringt.

Jetzt auf dem Weihnachtsmarkt kommt sogar die Sonne zum Vorschein. Wäre sie doch schon am Morgen da gewesen. Naja, das Wetter können wir ja noch nicht selber bestimmen.


Hike partners: AndiSG


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»