Klettersteig Rigidalstock


Published by tourist , 9 May 2011, 19h50.

Region: World » Switzerland » Obwalden
Date of the hike: 7 May 2011
Waypoints:
Geo-Tags: Ruch- und Walenstockgruppe   CH-NW   CH-OW 
Access to start point:Brunnibahn (teuer)

Am Samstag 7.5.11 unterwegs zum Klettersteig Rigidalstock. Aufstieg ab Brunnistöckli durch steiniges Gelände ca. 1.5 h. Dann am Fusse des Rigidalstockes Tafel "Klettersteig geschlossen" und Seil entfernt, dies trotz gegenteiliger Bekanntmachung im Internet und an der Anzeigetafel der Brunnibahn. Wir waren nicht die einzigen, die angerannt sind. Auf unsere Reklamation wurde und mitgeteilt, wir hätten die Homepage falsch gelesen, bzw. wir seien farbenblind und könnten rot nicht von grün unterscheiden. Sehr freundlich! Die andere Empfehlung lautete, dass wir auf eigene Gefahr hätten aufsteigen können, ohne Sicherungsseil (fahrlässig!!!).  Deshalb meine Empfehlung: Wählt ein anderes Gebiet, es gibt viele schöne Klettersteige ohne dass noch eine teures Bahnbillet gekauft werden muss.

Hike partners: tourist


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing
T3 PD+
6 Jul 13
Rigidalstock Klettersteg · Stijn
PD
31 Jul 10
Rigidalstock (2593m) · Pasci
T4- PD
PD-
27 Jun 08
Rigidalstock Klettersteig · hofi

Comments (3)


Post a comment

TomClancy says: Schade..
Sent 10 May 2011, 13h03
...aber im Internet steht klar geschrieben, dass der Rigidalstock-Klettersteig erst ab Juni offen ist.

http://www.bergfuehrer-engelberg.ch/index.php/de/sommer/klettersteige


Aber Zittergrat und Brunnistöckli wären zum Trost ja offen gewesen. Ich wünsche Euch ein andermal viel Spass am Rigidalstock!

Gruss

TC

tourist says: RE:Schade..
Sent 14 May 2011, 16h31
Auf der offiziellen Seite der Brunnibahnen stand am Morgen der geplanten Begehung, dass der Klettersteig Rigidalstock offen sei und der Zittergrat geschlossen sei. Und unten bei der Bahn leuchtete das Lämpchen für Rigidalstock grün und das für Zittergrat rot.

Und für eine Tagestour eignen sich die zwei Miniklettersteige nicht. Zudem ist Brunnistöckli für Kleinkinder, wäre problemlos auch ohne Sicherung zu begehen.

Für was soll ich die Bergführerseite besuchen, wenn ich für diese Tour keinen brauche?

TomClancy says: Dumm gelaufen
Sent 14 May 2011, 20h47
Also das ist nun wirklich dumm gelaufen. Ich wünsche Dir beim nächsten Versuch mehr Glück!

Gruss

TC


Post a comment»