COVID-19: Current situation

Mattstock über zentrale Platte


Published by Sherpa , 11 May 2011, 21h00.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike: 8 May 2011
Climbing grading: 4+ (French Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SG   Speer-Mattstock   Zürcher Hausberge 
Height gain: 1020 m 3346 ft.
Height loss: 1020 m 3346 ft.

An diesem Wochenende stand als Ziel der Mattstock fest. Genau das richtige Gebiet, damit die Jungs eine eigene Seilschaft bilden  und das gelernte in die Praxis umsetzen können.

Wir machten uns auf nach Amden. Parkiert werden kann gleich etwas unterhalb der Bahn für 5.-/Tag.

Sehr freundlich wurden wir an der Sesselbahn vom Personal empfangen, bevor wir uns die ersten Höhenmeter mit der Bahn verkürzten. Für den Zustieg zur zentralen Platte folgten wir dem Weg vom Pt. 1292 über Pt. 1421 zum Pt. 1586 nach Obloch. Von Obloch benutzten wir den direkten Weg zum Einstieg.

Ein Blick zur Südostwand verriet, dass diese anscheinend rege besucht wird. Dort standen einige Seilschaften Schlange.

Die zentrale Platte präsentierte sich wie erwartet mit von Wasserrillen zerfressenem Fels. Die anschliessenden 6 Seillängen waren ein Genuss.

Auf dem Vorgipfel genossen wir die tolle Rundumsicht. Damit wir unser Ziel den Mattstock erreichen konnten, mussten wir zuerst dem Grat in östlicher Richtung folgen. Dabei wird ein kleiner Gendarm überklettert und der letzte südlich umgangen.
Ein kurzer Schlussaufstieg über Gras brachte uns zum Gipfel des Mattstock.
Für den Abstieg zur Bergbahnstation wählten wir den Wanderweg durch die Lawinenverbauungen.

 


Hike partners: Sherpa


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»