Innerer Nockenkopf / Dosso di Dentro 2'772m


Published by saebu , 18 April 2010, 19h41.

Region: World » Italy » Trentino-South Tirol
Date of the hike:21 March 2010
Ski grading: F
Waypoints:
Geo-Tags: I   CH-GR   Russenna-Gruppe 
Time: 3:00
Height gain: 830 m 2722 ft.
Route:Rojen - Pkt. 2'073-Innerer Nockenkopf
Access to start point:via Reschenpass ins Rojental

Beim kleinen Parkplatz 1’920m am Talende im Rojental, unterhalb der Skiliftanlagen vom Skigebiet Schöneben beginnen wir die 1.Tour unserer Tourenwoche im Reschengebiet. Auf der rechten Talseite geht’s zunächst eher flach zu einer Ansammlung von Bergstadeln. Danach steigen wir über die sanften Hänge leicht rechts haltend Richtung Punkt 2’073m. Der erste Hang ist etwas steil und erfordert Vorsicht, dann geht’s über den Rücken weiter bis man über weite, wenig steile Hänge hinauf zu einem Bildstöckl / Martel gelangt. Die Sonne hat uns so sehr eingeheizt, dass wir erst einmal eine Trinkpause brauchen bevor wir uns an den markanten Gipfelaufbau wagen, welcher über den S-Grat bestiegen wird. Bei unsicheren Verhältnissen können die Steilhänge grossteils geschickt umgangen werden.  
 
Leider schliesst sich die Wolkendecke immer mehr und es beginnt leicht zu schneien, so dass wir eine ziemlich getrübte Aussicht vom inneren Nockenkopf / Dosso di Dentro 2’772m antreffen. Glücklicherweise bessert sich das Wetter wieder für die Abfahrt, welche noch recht gut fahrbar ist. Nur zu unterst muss man mit allfälligem Einbrechen in der Schneedecke rechnen.

Hike partners: saebu, Steimandli


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»