Skitour Griesmoarkogel


Published by Matthias Pilz , 11 February 2020, 12h11.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Seckauer Tauern
Date of the hike: 4 January 2020
Ski grading: PD+
Waypoints:
Geo-Tags: A 

Die erste Tour unseres Lawinenseminars führte uns Richtung Griesmoarkogel. Kräftiger Sturm, schlechte Sicht und dichtes Schneetreiben waren heute unsere Begleiter. Und so stellte der Anstieg einige Ansprüche an unsere Spurwahl, vor allem da wir uns ja etwas abseits des Normalanstiegs bewegten. Die Abfahrt gestaltete sich pulvrig und äußerst lohnend!

AUFSTIEG: Vom P Reichenstaller der Forststraße bis zur ersten Gabelung folgen. Hier links und nach wenigen Metern rechts durch einen Hohlweg. Einige Forststraßen queren und der Beschilderung Richtung Beisteineralm folgen. Hinter der Alm am Rücken weiter bis zur Baumgrenze. Am Grat in einen kleinen Sattel. Hier Umkehr.

ABFAHRT: Durch die mit Erlstauden bewachsene Rinne hinab zur Liesingkaralm. Nun kurz nach rechts, über eine Wiese hinab und durch den engen Wald ("Saugassl") zurück zur Aufstiegsspur. Dieser bis unter den Steinbruch folgen und ab hier den Forstweg ausfahren.

SCHNEE: Triebschnee massiver Mächtigkeit, jedoch sehr lokal und gut erkennbar.

MIT WAR: Gruppe

WETTER: Schneetreiben, Sturm

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Pilz

Hike partners: Matthias Pilz


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing
PD-
PD
20 Dec 08
Sturm am Griesmoarkogel 2006m · mountainrescue
PD
3 Feb 08
Griesmoarkogel · Martina
AD
PD
19 Jan 15
Skitour Griesmoarkogel · Matthias Pilz

Post a comment»