4 1/2 - Gipfeli - Wanderung bei Lenzburg ( 405m )


Published by maawaa , 2 December 2017, 19h39.

Region: World » Switzerland » Aargau
Date of the hike: 2 December 2017
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-AG 
Time: 3:30
Height gain: 428 m 1404 ft.
Height loss: 428 m 1404 ft.
Route:12,32 Kilometer
Maps:map.geo.admin.ch

Heute, nach über zwei Monaten verletzungsbedingter Hikr - Abstinenz, endlich wieder ein neuer Wanderbericht. Leichte Kost zum " Wiedereinstieg ". Stygyse und ich hatten vor, eine Runde um Lenzburg ( 405m ) zu wandern - " by fair means " sozusagen - ein paar der Hügel um den Ort mitzunehmen, uns einfach ein wenig die Beine zu vertreten. 

Direkt vom Gustav - Zeiler - Ring aus geht es zunächst durch die schmucke Altstadt zum Schlossberg ( 508m ). Diesen hinauf, und einmal herum. Leider kann man im Winter nicht in das Schloss, bzw. auch den Innenhof und damit zum höchsten Punkt ( deshalb auch nur ein halber Gipfel... ), aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben... Via Himmelsleiterli dann hinauf zum Gofi ( 507m ) - was für ein Name ! - und den langgezogenen Bergrücken entlang zunächst südlich, dann südwestlich hinab zur Bannhalde

An Chaibegarte und Eichligarte vorbei immer durch den Wald, und hinauf zum höchsten Punkt des Lütisbuech ( 537m ). Hier im Wald ist es wieder etwas angenehmer, weil windgeschützter, zum wandern - draussen weht schon ein ordentlich eisiger Wind. Nun in südlicher Richtung hinab zur Landstrasse zwischen Ammerswil und Lenzburg, diese überqueren, und wieder in den Wald. 

An der Ebnet vorbei ist sind wir dann auch recht bald, nur unterbrochen von einer rund zehnminütigen Teepause, am Esterliturm. Während ich rasch hinaufeile um die Aussicht zu geniessen ( allerdings auch nur sehr kurz denn der eisige Wind macht es doch recht ungemütlich... ), wartet stygyse unten auf mich, war sie doch erst kürzlich auch schon mal hier oben. Nach dem Turm folgt ein Abstecher zum höchsten Punkt hier auf dem Berg, der Esterlihöchi ( 562m ), und nur kurz danach ein weiterer Abstecher, ebenfalls querfeldein, zur Heideburg ( 489m )

An der JVA Lenzburg vorbei geht es nun zurück in die Stadt selbst. Nach etwa dreieinhalb Stunden sind wir wieder zurück am Ausgangspunkt. 


Fazit :

Wenn auch recht frisch, eine wunderbar kurzweilige Wanderung in einer für mich neuen, sehenswerten Gegend ! Wir waren sicher nicht das letzte Mal hier unterwegs...

Hike partners: maawaa, stygyse


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 38177.gpx 4 1/2 - Gipfeli - Wanderung

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T1
3 May 18
Gipfeli um den Esterliturm · Delta
T1
17 Jan 16
Auf und um den Esterliturm · D!nu
T1
29 Jun 19
Esterliturm · joe
T1
15 Jun 19
Esterliturm · joe
F
28 Oct 12
Esterliturm · Hudyx

Post a comment»