COVID-19: Current situation

Unteralbis 574 m 1883 ft.


Locality in 5 hike reports. Last visited :
10 Jun 18

Geo-Tags: CH-ZH



Reports (5)



Zürich   F  
10 Jun 18
Mit dem Mountainbike von Zürich zum Türlersee
Der Türlersee ist ein See in der Nähe des Üetliberges, der am Ende der letzten Eiszeit entstand. Heute ist er ein beliebtes Ausflugsziel, vor allem weil es ein Strandbad gibt und ein Weg um den See rum führt. Mit dem Mountainbike fahren wir von Zürich-Wiedikon zum Triemli. Dort folgen wir dem Schlittelweg, der uns hinauf...
Published by SCM 5 January 2019, 19h46 (Photos:5 | Geodata:1)
Zürich   PD  
6 May 18
Mit dem Mountainbike von Zürich zum Türlersee
Der Türlersee ist ein See in der Nähe des Üetliberges, der am Ende der letzten Eiszeit entstand. Heute ist er ein beliebtes Ausflugsziel, vor allem weil es ein Strandbad gibt und ein Weg um den See rum führt. Mit dem Mountainbike fahre ich von Zürich-Wiedikon am Triemli vorbei zur Station Uitikon-Waldegg der...
Published by SCM 26 August 2018, 15h43 (Photos:6 | Geodata:1)
Zürich   T1  
12 Dec 14
Albis-Wanderung mit beeindruckenden Aussichten
Albishorn Die GratwanderungvomAlbispassnachSihlbruggbietet einiges an Naturnähe. Die Route tangiert denWildnissparkZürich, Sihlwald. Eingrosses zusammenhängendes Waldgebiet amOsthangderAlbiskette. Ein Naturschutzgebiet von nationaler Bedeutung. Im Gegensatz zur Wanderung vomAlbispasszumUto-Kulm ist dieser Abschnitt etwas...
Published by Mutz 16 December 2014, 15h35 (Photos:29 | Geodata:1)
Zürich   T5  
19 Feb 13
Albisstübli-Rippe – oder hart am Wanderweg von Langnau zum Albis-Wetterradar
Einer meiner Lieblingsrippe am Albis berührt den Wanderweg von Unteralbis (Langnau a. A.) über Reifholz zum Albispass gleich sieben Mal - wer genug hat oder die teilweise schwierigen Abschnitte umgehen möchte, kann also jederzeit abbrechen und von der weiteren Rippen-Begehung absehen. An Sonntagen wird im Albisstübli Tee...
Published by Nobis 2 April 2013, 08h39 (Photos:25 | Geodata:1)
Zürich   T4  
30 Oct 12
Albis-Stromrippe: Mit dem Eispickel auf den Albis
Unzählige Rippen ziehen vom Sihltal auf die Albiskette. Auf ein paar dieser Rippen überwinden Wanderwege die jeweils rund 300 Höhenmeter. Herausfordernder, teilweise sogar abenteuerlich sind verborgene Sporne, über die weder Weg noch Spuren führen. Eine von ihnen führt von Langnau ungefähr unter der Hochspannungsleitung...
Published by Nobis 1 November 2012, 18h33 (Photos:18 | Geodata:1)