COVID-19: Current situation

Hikr » Mördergruebi » Hikes

Mördergruebi » Reports (5)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Mar 8
Schwyz   F  
8 Mar 17
Laucherenstöckli
Kurzfristig hatte ich mich für dieses Tourenziel entschieden. Und ich wurde nicht enttäuscht: Pulverschneeverhältnisse auf der gesammten Tour. Am Mittag bei der Abfahrt leichte Durchfeuchtung des Schnees. Route: Aufstieg via Mördergruebi Abfahrt via Ober Wandli zurück zum Ausgangspunkt. Verhältnisse:...
Published by joe 11 March 2017, 18h00 (Photos:7 | Geodata:1)
Feb 13
Schwyz   F  
13 Feb 16
Laucherenstöckli
Das Laucherenstöckli ist ein Skitourenberg, denn ich immer wieder öfters und gerne besteige. Eigentlich wollte ich erst keinen Bericht über die Tour schreiben, aber da ich schon lange nicht mehr via Mördergruebi aufgestiegen bin, wollte ich meine Eindrücke hier niederschreiben. Routenverlauf: Aufstieg via...
Published by joe 21 February 2016, 18h49 (Photos:5 | Geodata:1)
Mar 25
Schwyz   AD  
25 Mar 14
Laucherenstöckli-Roggenstock - Pulver gut
Neuschnee und super Wetter. Am morgen früh mit dem ersten Bus nach Oberiberg und hoch zur Mördergruebi vor dem beginn der Bahn. Im tiefen Neuschnee und schönem Winterwetter durch den Wald. Kurz vor dem Gipfel die steile Rinne runter Richtung Richtershütte und wieder hoch zum Laucherenstöckli. Die Abfahrt der Hammer im...
Published by tricky 27 March 2014, 10h41 (Photos:28 | Comments:1)
Jan 22
Schwyz   F  
22 Jan 13
Laucherenstöckli - erste Besteigung in diesem Winter
Da hätte ich doch fast vergessen meine beliebte Skitour auf das Laucherenstöckli zu machen. Heute war es dann endlich soweit. Mit einer Kollegin und drei Kollegen ging es los. Den heutigen Tag wollte ich ausserdem nutzen meine neue Tourenskier, -Schuhe und -bindung einzuweihen. Die Routenbeschreibung findets Du bei den...
Published by joe 23 January 2013, 18h38 (Photos:4 | Geodata:1)
Jun 17
Schwyz   T5 II  
17 Jun 12
Die drei Schijen mit Anhang - eine Waschküchentour vom Feinsten
Die drei Schijentour bei der Ibergeregg ist auf hikr kein Geheimnis mehr und ausführlich und gut z.B. hier von Ivo66 beschrieben. Mangels grosser öV-Dichte zur und von der Ibergeregg, Passhöhe und wegen der Tatasache dass ich relativ zeitig wieder zurück sein wollte, entschied ich mich gegen eine Runde zurück zur Ibergeregg,...
Published by 360 18 June 2012, 19h52 (Photos:7 | Geodata:1)