Jul 18
Venedigergruppe   T5 ZS- III ZS  
18 Jul 15
Alpentrekking in der Venedigergruppe
Heuer führte uns unsere Trekking-Tour nicht wie zuletzt nach Indien sondern nach Osttirol in die Venedigergruppe. Geplant war eine äußerst abwechslungsreiche Tour mit weglosen Steigen, Gletschertouren, Klettersteigen und vielem mehr! Und das Ganze mit durchwegs sehr guten Hütten und vor allem bei bestem Wetter! TAG 1: Zu...
Publiziert von Matthias Pilz 30. Juli 2015 um 15:49 (Fotos:46 | Geodaten:8)
Sep 14
Venedigergruppe   ZS III  
14 Sep 12
Versuch Rötspitze
Im Zuge der Besteigung der Rötspitze ist es leider auf 3150m zu einem Griffausbruch gekommen. Dabei ist Tanja rund 5m ins Seil gestürzt und hat sich dabei die linke Hand gebrochen. Tanja hat die Ereignisse zusammengefasst: Am Vortag stiegen wir vom gebührenpflichtigen Parkplatz beim Talschluss an den Umbalfällen vorbei zur...
Publiziert von Matthias Pilz 1. Oktober 2012 um 16:06 (Kommentare:2)
Sep 10
Venedigergruppe   T3+  
10 Sep 12
Gößleswand
Von Ströden führt ein sehr schöner Wanderweg hinauf zur sehr entlegenen Reichenbergerhütte. Unser weiterer Weg führte uns dann auf die zuerst sehr abweisend aussehende Gößleswand, auf ihrer Rückseite kann sie leicht erwandert werden und bietet eine herrliche Aussicht. Der Abstieg durchs Kleinbachtal ist ebenfalls sehr...
Publiziert von Matthias Pilz 21. September 2012 um 14:59 (Fotos:6 | Kommentare:1)
Sep 15
Venedigergruppe   ZS III  
15 Sep 11
Versuch Rötspitze
Bei sehr gutem Bergwetter wollten wir die Rötspitze besteigen. Dazu stiegen wir zum Kl. Philipp Reuter Biwak auf und übernachteten. Am nächten Tag gings rauf ins Vordere Umbaltörl. Ab hier sollte es laut Führerliteratur immer mehr oder weniger an der Gratschneide über den Nordostgrat bis auf die Rötspitze gehen, dafür...
Publiziert von Matthias Pilz 17. Oktober 2011 um 17:18 (Fotos:8 | Geodaten:2)
Jul 8
Venedigergruppe   L  
8 Jul 11
Wanderung auf den Wurstberg
Zur Eingewöhnung wollten wir zur Clarahütte wandern, unterwegs haben wir beschlossen den Wurstberg zu besteigen, der es sogar auf Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Mullwitzkogel) geschafft hat. Es handelt sich um einen wirklich sehr schön angelegten Wanderweg, der durch ein sehr einsames Kar führt. ZUSTIEG: Von...
Publiziert von Matthias Pilz 17. Oktober 2011 um 17:05 (Fotos:9)