Hikr » Alpin_Rise» Selun

Alpin_Rise » Selun (5)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Dec 2
St.Gallen   PD  
2 Dec 09
Neuschnee und Schweiss am Selun!
Für mich ist der Selun nicht gerade ein Skigipfel erster Wahl. Der lange Fahrweg zu Beginn und der oft abgeblasene, grossteils sehr flache Gipfelrücken... trotzdem pilgern an schönen Wintertagen Hundertschaften auf den westlichsten Churfirst. Darum erwarteten wir heute eine gut gespurte, gemütlich Skitour zur...
Published by Alpin_Rise 2 December 2009, 17h53 (Photos:19 | Comments:2)
St.Gallen   WT3 PD  
2 Dec 09
Selun (2205 m) - Schneereicher Auftakt in die Wintersaison
Zum zweiten Mal innerhalb von 2 1/2 Wochen auf dem Selun, jedoch mit völlig unterschiedlichen Vorzeichen: Hatte ich hier noch mit einem veritablen Föhnsturm zu kämpfen, waren es diesmal die (Neu-)Schneemassen, die mir das Leben schwer machten. Endlich hatte es richtig geschneit! Nachdem dann für den heutigen...
Published by marmotta 2 December 2009, 20h59 (Photos:21 | Comments:2)
Oct 23
St.Gallen   T5 V+  
23 Oct 04
Selun Ostgipfel Südpfeiler
Die Churfirsten Südwände sind unter Kletterern für ihre steilen, zum Teil abenteuerlichen Routen bekannt. Die meisten Anstiege bewegen sich im 6. bis 8. UIAA Grad, also nichts für Einsteiger. Keine Regel ohne Ausnahme: Der Südpfeiler am Selun Ostgipfel ist eine der lohnendsten Routen in den Südwänden der Churfirsten mit...
Published by Alpin_Rise 21 August 2006, 14h41 (Photos:18)
May 15
St.Gallen   D  
15 May 04
Wart bis es (zu) sumpfig ist...
Skitour zum Selun - erst auf den Wart, dann die sehr steile Ostflanke in Sumpfschnee hinunter... puh! Die Nordflanke Selun war dann ein Firntraum! Wer das Skitragen scheut, ist des Firnes nicht wert!
Published by Alpin_Rise 28 June 2013, 15h47
Sep 15
St.Gallen   T5  
15 Sep 03
Alle 7 Churfirsten an einem Tag: Der Klassiker
Die Königstour und zugleich Klassiker in den Churfirsten ist die Besteigung aller sieben Gipfel an einem Tag. Lohnender und gemütlicher ist es, man pickt sich zwei bis drei Gipfel aus und geniesst diese dann ausgiebig. Einmal musste ich diese Tour in meinen Lieblingsbergen auch unternehmen - wir wählten einen Herbsttag in...
Published by Alpin_Rise 30 December 2006, 22h36 (Photos:2)