Klettern am Hombergflüeli


Publiziert von joe , 7. September 2015 um 19:30.

Region: Welt » Schweiz » Aargau
Tour Datum: 5 September 2015
Klettern Schwierigkeit: 5a (Französische Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-AG 

Heute haben zwei Hikr spontan ihre erste gemeinsame Kletterei überstanden.


Folgende Routen haben wir geklettert:

Route (Nr, Name, Schwierigkeitsgrad):

22, Grätli, 3b

23, Chömi, 4b

24, Verschnidig, 5a

25, Griechischer Wein, 5c

28, Träumli, 4c+

29, Sommer '06 (null Sex), 4b

30, Winter ohne Schnee, 5c



Hinweis:

Fels trocken und oft im Schatten. Heute waren zwei andere Gruppen im Klettergarten.
 
Geklettert, gesichert und motiviert von markus1968 
 

Tourengänger: joe


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (5)


Kommentar hinzufügen

markus1968 hat gesagt: Klettern
Gesendet am 7. September 2015 um 20:03
Hej Joe
Hoffe dir hat es Spass gemacht! Fehlen noch die Routen "Griechischer Wein, 5c" und "Winter ohne Schnee, 5c" welche nur ich geklettert hab.

Gerne wieder! Danke für die Bilder!

LG
Markus

joe hat gesagt: RE:Klettern
Gesendet am 8. September 2015 um 18:54
sorry, und bereits nachgetragen.

alexpluess hat gesagt: kleine frage
Gesendet am 7. Juni 2018 um 10:25
Hallo zusammen!

Wie "abgespeckt" sind die Felsen etwa?
(Manchmal gibt es ja so kleine populaere Gebiete, wo man noch einen Grad dazu rechnen kann weil es so rutschig ist, ist das hier auch der Fall?)

Vielen Dank fuer den Post und eine Antwort!

LG
Alex

joe hat gesagt: RE:kleine frage
Gesendet am 7. Juni 2018 um 19:55
Der Fels ist wenig abgespeckt und angenehm zu klettern, da nicht so stark begangen wie der Klettergarten in Eppenberg.

alexpluess hat gesagt: RE:kleine frage
Gesendet am 11. Juni 2018 um 10:14
Vielen Dank fuer die rasche Rueckmeldung!!
Gruss
Alex


Kommentar hinzufügen»