Rigi Kulm


Publiziert von anles , 15. November 2008 um 19:38.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:15 November 2008
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Rigigebiet   CH-SZ 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 1300 m
Strecke:Goldau - Restihütte - Untere Schwändihütte - Obere Schwendihütte - Rigi Kulm
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Auto bis Goldau, Parkplatz bei der A4, 5 CHF für einen Tag

Eigentlich wollten wir ab Goldau mit der Bahn bis zur Zwischenstation fahren und dann gemütlich ein kleines Stück bis zu Rigi Kulm wandern. Nun hätten wir 30 Minuten bis zur nächsten Bahn warten müssen und haben somit beschlossen, doch ab Goldau zu Rigi Kulm zu wandern. Der Weg führte von Goldau zur Restihütte, Untere Schwändihütte und Obere Schwändihütte und dann direkt steil den Schlittelweg entlang. Der Weg war nicht schwierig, anfangs durch Wald, dann grösstenteils über steile Wiesen. Das Wetter war oberhalb des Hochnebels (900m) traumhaft und wir hatten beste Fernsicht von Säntis über Titlis bis zu Eiger, Mönch und Jungfrau. Zurück ging es mit der Bahn.

Tourengänger: anles

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5 I
WS
13 Dez 12
Skitour Rigi Kulm · ossi
T1
L
T4

Kommentar hinzufügen»