Las Negras und Playazo


Publiziert von Max Pro , 14. Juni 2015 um 00:16.

Region: Welt » Spanien » Andalusien » Almería
Tour Datum:19 Mai 2015
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: E 
Zeitbedarf: 2:00
Aufstieg: 250 m
Abstieg: 250 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Las Negras, Parkplatz am Südende des Strandes, Anfahrt über Campohermoso an der Autobahn A7.

Kurze Strandwanderung mit Gipfelsturm und Bademöglichkeit. Der Start in Las Negras verläuft in südlicher Richtung, zunächst wenig einladend auf dem Sträßchen zum Campingplatz La Caleta. Bei genauem Hinsehen entdeckt man vor der Kuppe eine verblasste blau-weiße Markierung, der undeutliche Pfad führt zur Cala del Cuervo. Eine Hinweistafel erläutert den Weiterweg, wir steigen den Pfad bergan und gehen auch den Abstecher zu den Klippen.

Natürlich besteigen wir auch das Berglein, wenn wir schon mal da sind. Zum Playazo geht's jetzt immer in südlicher Richtung an den Klippen entlang, schöne Ausblicke sind garantiert. Das Castell ist in Privatbesitz, man sollte die Schilder entsprechend beachten.

Bezüglich Badefreuden ist der Playazo eindeutig dem Strand in Las Negras vorzuziehen. Wer sich den Anmarsch sparen will, kann auch mit dem Auto zum Parque Natural Cabo de Gata Nijar fahren.

Tourengänger: Max


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»