Wanderwochenende in Samnaun (Sonntag, Piz Munschuns)


Publiziert von MunggaLoch , 17. Juni 2008 um 18:23.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Unterengadin
Tour Datum:15 Juni 2008
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Aufstieg: 926 m
Abstieg: 926 m
Strecke:Laret - Tal rein bis fast Unteralp - Urezza da Tea - Grat rauf - Piz Munschuns - Alptrider Sattel - Alp Trida - Unteralp - Laret
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Auto, öffentliche Verkehrsmittel
Unterkunftmöglichkeiten:Hotel Bellevue, Samnaun

Nachdem das Wetter am Samstag nicht so gut war wie Bucheli sagte, war dafür am Sonntag morgen um 7 Uhr stahlblauer Himmel. Ok, als wir um 10 Uhr losliefen (zuerst weiterschlafen, dann Frühstück und so dazwischen) war es schon stark bewölkt.

Der Wanderweg war nicht schlecht. Später auf dem Grat sah man ihn nicht immer so gut. Weiter oben hatte es dann auch etwas Schnee auf den Flächen. Was aber keine Rolle spielte, denn mittlerweilen kam der Schnee auch vom Himmel ;-)

Auf dem Gipfel entschieden wir uns, nicht nach Ravaisch abzusteigen. Da hätten wir wie am Vortag durch ein Tobel müssen. Und da es jetzt nass war, bevorzugten wir die sichere Route über die Alp Trida.

Die Rückfahrt später führte uns wieder über den Arlberg... Und ja, übrigens, auch die österreichische Polizei hat Radargeräte... :-(

Tourengänger: MunggaLoch, Elju

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
24 Aug 12
Piz Munschuns 2657 m · basodino

Kommentar hinzufügen»