Passo delle Colombe


Publiziert von CampoTencia Pro , 20. Februar 2007 um 20:35.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Bellinzonese
Tour Datum: 1 Juli 2006
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Gruppo Pizzo del Sole   CH-TI   Gruppo Scopi   CH-GR   Gruppo Pizzo Molare 
Aufstieg: 590 m
Abstieg: 750 m
Strecke:Lukmanierpass - Val Termine - Passo delle Colombe - Aquacalda
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Lukmanier Passhöhe Achtung: meistens Reservation für das Postauto notwendig!
Zufahrt zum Ankunftspunkt:cff logo Acquacalda Achtung: meistens Reservation für das Postauto notwendig!
Kartennummer:1252 Ambrì-Piotta

Bei schönstem Juli-Wetter am Passo del Lucomagno (1915m) in Richtung zum Stausee Lai da Sontga Maria und durch das Val Termine auf den Passo dell'Uomo (2218m). Biker kommen uns aus der Piora entgegen, während wir kurze Rast halten. Anschliessend geht es bei P. 2198 ostwärts über die Piano dei Porci und P. 2254 ansteigend an wunderschönen Alpenblumen vorbei zum Lago dei Campanitt und Passo delle Colombe (2381m).  Das Wasser ist klar und nicht allzu kalt, sodass einem Fussbad nichts entgegensteht. Rechts, im Süden, erhebt sich der Pizzo Colombe (2545m) und im Osten sehen wir die Bergkette mit dem Rheinwaldhorn (Adula).
Dann geht es bedeutend steiler hinunter zur Piano dei Canali, sodass die Wanderstöcke gut zum Einsatz kommen. Doch die Farbenpracht von Tausenden verschiedenster Blumen lässt den Blick links und rechts schwenken und die Steilheit vergessen. Vor Alpe Gana biegen wir rechts ab, um bei Campo Solario (P. 1848) wieder nach links zu schwenken und dann ostwärts dem Brenno entlang nach Aquacalda zu marschieren.

(Wanderwochenende mit den Naturfreunden Rüti-Tann-Bubikon)

Tourengänger: CampoTencia

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 24.xol SwissMap 25 Overlay

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»