La Mola (1104m) con perro / mit Hund via Coll d’Estanalles (870m) – Coll d’Eres (942m)


Publiziert von Nora , 26. Juli 2010 um 19:16.

Region: Welt » Spanien » Katalonien » Barcelona
Tour Datum:17 Juli 2010
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: E 
Strecke:12 km (hin und zurück) / (ida y vuelta)

Deutscher Text in der Mitte.

Encontraras un texto en castellano después del alemán. Al final del la pagina Al final de la pagina están las imágenes, espero que disfrutas las imágenes como nosotros lo hemos hecho esta día fantástico…


You will find pictures below / down of the report. I hope you will enjoy the pictures as we did it on this amazing day...
 
-----------------------------------------------------------------------------------------




“La Mola” ist der Hausberg von unserem Wohnort Terrassa. Dieser Berg mit 1104m ist der höchste Punkt im „Naturpark Sant Llorenç del Munt i l'Obac“
 
In diesem Naturpark gibt es verschiedene Wandermöglichkeiten. Wir besuchen diese Gegend sehr oft am Wochenende oder am Abend, damit Nora sich Frei und ohne Gefahren bewegen kann.
 
Mehr INFO unter:
 
 
Einfacher und angenehmer Wanderweg mit schönen Aussichten auf den ganzen Park und auf das Montserrat Massiv.
 
Der letzte Abschnitt führt über Gestein und durch einen einfachen Couloir jedoch ohne Schwierigkeit . Aus diesem Grund die Tour als T2 bewertet . Es gibt nicht viele Markierungen, jedoch sind die Verzweigungen meisteins Gut angeschrieben.
 
Der Weg verlauft über grössere Distanzen im Schatten spendenden Wald.
 
Wie immer im Sommer, starten wir heute die Tour sehr früh um "06:30“ (für hiesige Verhältnisse), um die Hitze zu vermeiden. Dafür ist man beinahe alleine Unterwegs. Wir versuchen die Tour spätestens um 11 Uhr zu beenden – je nach Abstecher.
 
Auf dem Berg „La Mola“ gibt es ein ehemaliges Kloster "Sant Llorenç del Munt", heute ein Restaurant mit typische Lokale Gerichte. Von hier hat meinen einen Rundblick vom Mittelmeer bis zu den Pyrenäen und vom Montserrat Massiv – Montseny Massiv – vorausgesetzt die hohe Luftfeuchtigkeit oder Witterung erlaubt dies. (Herbst / Winter). Heute ist dies nicht der Fall.
 
Der Park ist gut erreichbar ist und im Einzugsgebiet von verschiedene Großstädte. daher entsprechend besucht.
 
Es gibt verschiedene kürzere Ruten die auf diesen Berg führen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Simple y agradable excursión con vistas excelentes a todo el parque y del Mediterráneo hasta los Pirineos, si la humedad / climatología permite la vista panorámica
 
Encontraras mas información del la ruta en la pagina:
 
 
Nuestra perra Nora disfruta la libertad y como siempre se encuentra con afortunados congéneres, especialmente en el pico “La Mola”.
 
Existen diferentes rutas que llevan al pico, no obstante tomamos siempre la ruta mas larga de ellas desde el puerto “Coll d’Estanalles”.

Tourengänger: Nora


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»