Geissflue und Belchenflue


Publiziert von FamSchnell , 19. Juli 2009 um 19:49.

Region: Welt » Schweiz » Basel Land
Tour Datum:19 Juli 2009
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BL   CH-SO 
Zeitbedarf: 2:30
Aufstieg: 250 m
Abstieg: 250 m
Strecke:Chilchzimmersattel - Lauchflue - Chilchzimmersattel
Zufahrt zum Ausgangspunkt:via Eptingen zum Chilchzimmersattel

Mit dem Auto via Eptingen hoch zum Chilchzimmersattel und dort geparkt.

Von diesem Startpunkt geht es dann über Kuhweiden zum Berggasthof Oberbölchen (ca. 10 Minuten). Dort biegt man rechts ab und geht weiter über Kuhweiden bis zum Wald. Im Wald geht es dann auf einer Forststrasse weiter bis zur Abzweigung "Lauchflue (steiler Anstieg)". Hier wird es dann einigermassen interessant.

Der Weg wird zu einem schmalen Pfad und steigt steil zwischen Geissflue und Lauchflue auf. Nach einer Weile kommt man wieder auf einer Wiese aus dem Wald und hat tolle Aussicht auf die Geissflue. Nach dem Anstieg geht es sehr gemütlich auf der Geissflue zurück zum Chilchzimmersattel (insgesamt knappe 2 Stunden).


Wer noch Lust auf eine weitere Stunde hat, sollte unbedingt noch auf die Belchenflue aufsteigen, das Panorama ist ziemlich grandios, auch wenn man oben fast Wartezettel ziehen muss.

Tourengänger: FamSchnell


Kommentar hinzufügen»