Belchenflue 1'099m


Published by saebu , 16 June 2009, 10h58.

Region: World » Switzerland » Solothurn
Date of the hike:12 June 2009
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BL   CH-SO 
Route:Hägendorf - Tüfelsschlucht - Allerheiligenberg - Wüesthöchi - Belchenflueh - Chambersberg - Schlössli - Tüfelsschlucht - Hägendorf
Access to start point:cff logo Hägendorf
Access to end point:cff logo Hägendorf

Von Hägendorf 428m führt uns der Wanderweg durch die wildromantische und angenehm kühle Tüfelsschlucht hinauf nach Allerheiligenberg 816m. Durch den Wald geht’s nun hinauf zur Wüesthöchi 966m, wo wir kurz danach das schmale Weglein gegen den Grat der Gwidemflue 1’071m hinauf nehmen. Teilweise etwas ausgesetzt geht’s nun diesem schönen Grat entlang um auf der anderen Seite steil nach Gwidemhöchi 993m ab zu steigen; hier ist sogar eine hilfreiche Kette montiert. Nun geht’s wieder aufwärts zur aussichtsreichen Belchenflue 1’099m.
Gleich unterhalb der Flue queren wir auf schmalen Wegspuren und gelangen so auf den Ostgrat der Belchenflue und steigen so ab Richtung Wanderweg nach Chambersberg 876m. Weiter geht’s hinunter nach Fasiswald und via Schlössli wieder durch die schöne Tüfelsschlucht nach Hägendorf zurück.

Hike partners: saebu


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»