wild-romantische Gratkletterei im "Le Paradis"


Publiziert von Janine , 11. Mai 2009 um 17:58.

Region: Welt » Schweiz » Jura
Tour Datum: 9 Mai 2009
Klettern Schwierigkeit: 4+ (Französische Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 

Der Jura-Plaisir-Führer ist mit Post-it Kleberli ziemlich vollgeklebt...., was will man dann also auswählen? Am Samstag entscheiden wir uns trotz der unsicheren Wetterlage für die kurze Grat-Klettertour im Gebiet "le Paradis". Man könnte die Tour im schlimmsten Fall über die von links herkommenden Routen, auch abseilen.
Kurzer Zustieg, keine Wartezeiten - so hat man es gerne. "Arête du Faucon" ist mit 4c bewertet und mit "gut+" abgesichert. Trotzdem, ein par Friends wären ab und zu auch hier als mentale Sicherheit praktisch gewesen.

Uns gefiel es in dieser wilden Kulisse, ab und zu muss man den Mukis ein wenig Power geben - die Schwierigkeit kann sich mit der Form vom Ausgesetzt-Sein, doch bekanntlich steigern...

Per Barfuss-Abstieg (unbedingt empfehlenswert wenn neue Finken noch schmerzen...) - erreichen wir zufrieden und mit einem Erlebnis mehr in uns, den Einstiegspunkt und machen uns ans verdiente Aprikosen-Törtchen.

Schön war's!





 


Tourengänger: Janine

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

V-
T3 VI
T4- IV
19 Apr 10
Arête du Faucon · Pit
V-
4 Nov 08
Arete du faucon · ossi

Kommentar hinzufügen»