Piz Val Gronda


Publiziert von Delta Pro , 6. August 2017 um 12:13.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Val Müstair
Tour Datum:30 Juli 2017
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Münstertaler Berge   CH-GR 
Zeitbedarf: 5:15
Aufstieg: 870 m

Sehr einsame Tour auf einen Aussichtsgipfel am Umbrailpass

Hikr-Erstbeschreibungen von «richtigen» Gipfeln in der Schweiz sind exklusiv geworden. Und solche, die Baby-tauglich sind natürlich noch mehr. Im Münstertal finden sich aber noch verschiedene einfach erreichbare und wohl nur sehr selten besuchte Gipfel, die auf der Hikr-Landkarte noch ein weisser Fleck sind. Ein solcher ist der Piz Val Gronda um Umbrailpass. Der Aufstieg führt zuerst auf abwechslungsreichen, selten begangenen Wegen durchs einsame Val Constainas und danach über aussichtsreiche Grasflanken und -kämme zum Gipfel.

Von der Kehre oberhalb Pt 2090 am Umbrailpass auf dem markierten, aber kaum frequentierten Bergweg gegen die Alp Prasüra. Das Weglein steigt bald stark an und quert die ziemlich steile Flanke eindrücklich. Im Val Constainas öffnet sich das Gelände und wir wandern zuerst über Kuhweiden, dann durch offenes Alpgelände entlang des sich windenden Baches mit bemerkenswert blauer Färbung. Auf einer Höhe von ca. 2450 m.ü.M. verlassen wir den kaum mehr erkennbaren Bergweg und steigen über Wiesen gegen schöne Mulde südöstlich des Piz Val Gronda. Von dieser Mulde wird der SE-Kamm zum Gipfel über eine relativ steile Grasflanke erreicht und kann dann meist in Gras, teils in Geröll ohne Schwierigkeiten bis zum höchsten Punkt verfolgt werden. Die Ausblicke auf Ortler und Co und hinab ins Münstertal sind eindrücklich. Der Steinmann befindet sich nicht auf dem höchsten Punkt, sondern auf einem etwas vorgelagerten Gipfel, der von Santa Maria her sichtbar ist. Das Weiterverfolgen des Grates zum Piz Stabels und evtl. Piz Cotschen wäre reizvoll und möglich, doch wir möchten die Tour so kurz wie möglich halten und steigen auf gleichem Weg zurück zum Ausgangspunkt.


Tourengänger: Delta, Xinyca

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»