Skitour Austriahütte


Publiziert von Matthias Pilz Pro , 11. Januar 2017 um 21:26.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Dachsteingebirge
Tour Datum: 8 Januar 2017
Ski Schwierigkeit: WS-
Wegpunkte:
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 438 m
Abstieg: 438 m

Zum Abschluss des Lawinenkurses stand noch eine kurze Skitour zur Austriahütte am Programm. Dieser Aufstieg führt anfangs über die Skipiste in der Ramsau, dann über einen präparierten Rodelweg und zuletzt über einen schönen Lärchenwald. Wegen des starken Schneefalls der letzten Nacht genossen wir auch heute wieder eine schöne Abfahrt!

AUFSTIEG: Vom P. beim Skilift in der Ramsau folgt man der Piste. Anschließend am Rodelweg nach links bis zur Brandalm. Nun über den lichten Lärchenwald hinauf zur Austriahütte.

ABFAHRT: Wie Aufstieg.

SCHNEE/LAWINENWARNSTUFE: 3 (Weiterhin Störanfälligkeit der Schneedecke durch unterschiedliche Schwachschichten!); Das schöne Wetter gestern hat eine weitere Schwachschicht in Form von Oberflächenreif entstehen lassen, welche durch 20cm frischen Schnee überlagert wurde.

WETTER: Schneefall.

MIT WAR: Gruppe

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Tourengänger: Matthias Pilz


Kommentar hinzufügen»