Aufkleber III: wohin mit dem Kleber...


Publiziert von Anna, 29. Mai 2007 um 12:43. Diese Seite wurde 200 mal angezeigt.

Bis gestern habe ich gedacht dass kleber einen Aufkleber ins Gipfelbuch eine gute Idee ist.
Jetzt, danach die Diskussion von gestern, habe ich meine Meinung geändert. Ich habe ein bisschen Zeit genommen um alle Gipfelbücher, die ich gesehen habe (sie sind nicht viele),  zu erinnern.

Dann, nur ein Gipfelbuch, das Gipfelbuch von Piz Lischana, hatte viele Kleber. Aber, wie ist der Piz Lischana?
Der Piz Lischana ist ein gut bekannter Gipfel. Und wie ist die Stimmung auf dem Lischana?
Trotz das Gebiet sehr schön ist, fühle ich mich unwohl da.  Mir gefällt nicht die Stimmung auf diesem Gipfel. Jedes mal ich da gegangen bin, es war immer unglaublich viele Leute. Da gibt auch etwas Leute mit evident Langeweile, die spielten mit dem Handy, sind geärgert, nervös und schauen nicht die Schönheit des Gebietes an.

Wie ist die Stimmung auf den anderen Gipfel in der Nähe (Piz Minschun, Piz Clünas, Fil Spadla, Piz Arina)? Ganz anderes. Wenige Leute,  froh da zu sein. Eine ruhige und freundliche Stimmung. Und gibt Kleber in diesen Gipfelbüchern? Nein! Was gibt dann drin? Unterschriften, Zeichnen, Acquarelli, Fotos, alle was man persönlich machen kann.

Diese zweite Art von Gipfel und Gipfelbuch habe ich mehr gerne, und, noch wichtiger, entspricht dieser Website und ihren Users.

Deswegen, werde ich auch keinen Kleber in Gipfelbüchern kleben.

Jetzt kommt die Frage, wo kann dann ich den kleben?

Sicher, werde ich nicht sie kleben auf Zaunpfähle, Wegweiser, Gipfelkreuze, Gipfelbüchern von anderen Leute und generell in der freien Natur.

Auf dem Auto ist eine gute Idee, aber habe ich kein Auto ....
Ich benutze Bus und Zug, aber sicher da werde ich keinen stellen. 

Eine Idee ist auf meinem persönlichen Gipfelbuch auf dem Piz Arina,  Rucksack  (klebt auf dem?).

Habt ihr noch anderen Ideen? Wo ist legitim einen Kleber kleben? und wo nicht?

Vielen Dank zu alle die gestern diese nötige Diskussion geöffnet haben.



Kommentare (7)


Kommentar hinzufügen

Sputnik Pro hat gesagt: Für Bastler ;-)
Gesendet am 29. Mai 2007 um 13:03
Wie wäre es ein eigenes vorgebaseteltes Minigipfelreuz mitznehmen und das dann mit drei Schrauben auf dem Gipfel zusammenzusetzten, danach auf einem eigenen Steinmann befestigen und zuletzt den Kleber darauf ;-)

PS: nicht ganz ernst nehmen! *hihi*


Fenek hat gesagt: RE:wohin mit dem Kleber...
Gesendet am 29. Mai 2007 um 13:18
den lauten Gipfel-Handy-Benutzern auf den Mund.....;-)
Ski, Schneeschuhe, Auto, bei Sportgeschäften (fragen), Reisekoffer, Laptop etc.

Was "ossi" gesagt hat, spricht mir auch aus dem Herzen: Unsere Community erlebe ich bisher als sehr angenehm im Umgangston, gegenseitigem Respekt und jeder darf ein Original sein.
Darum denke ich, dass die meisten auch vernünftig ihre Orte aussuchen, wo der Kleber hinkommt.

LG
Christoph

Anna hat gesagt: RE:wohin mit dem Kleber...
Gesendet am 29. Mai 2007 um 20:28
Ihr seid super!

Schlumpf hat gesagt: RE: wohin mit dem Kleber...
Gesendet am 29. Mai 2007 um 18:07
Ich denke auch dass es bei den hikern wahrscheinlich keine Leute darunter hat die die Kleber in der Natur auf irgendwelche Unterlagen kleben wo keiner darauf gehört, schliesslich haben wir ja alle freude an der Natur. Bei lauten Handy-Benutzer darf man sicher eine Ausnahme machen...

Mein Auto und mein Kletterhelm werde ich schmücken mit einem hikr Kleber, die Vorschläge von Fenek finde ich auch ganz gut.

Gruss Roger

Anna hat gesagt: RE: wohin mit dem Kleber...
Gesendet am 29. Mai 2007 um 20:31
>Bei lauten Handy-Benutzer darf man sicher eine Ausnahme machen...

:-)

Ich denke dass alle hikrs werden der Kleber sinnvoll benutzen.

ossi hat gesagt: RE: wohin mit dem Kleber...
Gesendet am 29. Mai 2007 um 20:51
Ich mach es wie der Schlumpf: Ein Kleber kommt auf das Auto (am besten jedes Jahr einer dazu, wie bei der Autobahnvignette;))und ein Kleber kommt auf die Stirnseite des Kletterhelms (dann weiss ich endlich, was vorne ist)......und in der Zeit der mobilen Telefone sollte man sich schon überlegen, ob nicht jeder ein mobiles Gipfelkreuz oder einen mobilen Glattchamm mitführen sollte.

Sputnik Pro hat gesagt: Kleber im Ausland...
Gesendet am 29. Mai 2007 um 21:59
Da ich diesen Sommer nach Südrussland in den (Berg-)Urlaub fahren werde, nehme ich sicher genügend Kleber mit... so wird bei einem Gespräch mit östlichen Berggenossen auch dort hikr.org bekannt und vielleicht stehen dann schon bald schöne Touren von Gipfeln im Kaukasus, Ural, Altaj oder vom Verkhojansker Gebirge auf hikr! ;-)


Kommentar hinzufügen»