Das hikr.org Spiel


Publiziert von Anna, 31. März 2007 um 23:08. Diese Seite wurde 184 mal angezeigt.

Hallo zäme,

Ich habe ein kleines Spiel für hikr.org entwickeln. Es ist noch nicht 100% fertig, aber ich möchte schon mit euch darüber  sprechen um mehr Ideen/Meinungen zu hören.

Das Hikr-Spiel ähnelt der Schatzsuche oder dem Suchen von Ostereiern, aber  ist mehr technologisch.
In der Welt der Bergen, kann man auch etwas gleich finden: zB in Russland (auch für Sicherheit) jeder Bergsteiger lässt eine Nachricht auf dem Gipfel; der nächsten Bergsteiger, der kommt auf dem Gipfel,  findet und zurückbringt die Nachricht, und natürlich lässt eine neue. Diese Nachrichten heissen „Zapiska“.

Das hikr-Spiel ist ähnlich: ein Hikr-Schatz ist ein Papierblatt mit einem Geheim-Code.  Die Benutzer verdecken und suchen die Schätze. Wenn man einen Schatz findet, benutzt den Code um seinen Fund zu melden.

Hier ein bisschen die Funktionierung des Spiels. Zu erst, verdeckt man einen Schatz:

1. Ein Benutzer druckt einen neuen Schatz
2. Er verdeckt den Schatz irgendwo in der Nature
3. Er meldet den Standort des Schatzes auf hikr.org

Dann gibt die Suche:

1. Ein andere Benutzer druckt einen neuen Schatz (ja, noch einmal!)
2. Er findet einen verdeckten Schatz  und austauscht den gefundenen Schatz mit seinem neuen Schatz
3. Er meldet seinen Fund auf hikr.org, dank dem Geheim-Code des alten Schatzes.


Also unser Spiel ist ökologisch! Ein gefundener Schatz ist ersetzt und das Spiel dauert an.

Jeder Schatz hat eine Seite mit seiner Beschreibung und seiner Geschickte. Es gibt auch Fotos.

Jeder Benutzer hat eine private Seite, auf der kann er seinen Schätze verwalten.  Auf dieser Seite kann er Schätze erstellen, drucken und melden.

Und endlich, gibt es eine öffentliche Seite mit einer Liste von allen Schätzen.

Diese ist die Idee. Was ist eure Meinung dazu? Findet ihr das Spiel interessant? Ist der Name „Schatz“ gut, oder habt ihr eine andere (und vielleicht auch originär) Idee?
Habt ihr einen Vorschlag für die Regeln? Möchte jemand das Spiel schon probieren (beta-tester werden)?

Merci vielmals
Anna



Kommentare (7)


Kommentar hinzufügen

Fenek hat gesagt:
Gesendet am 1. April 2007 um 12:37
die Idee finde ich gut und ich würde es gerne ausprobieren.
Ja, ja, Hikr.org wird immer interessanter!!

ossi hat gesagt: RE:
Gesendet am 1. April 2007 um 16:23
kann ich mich nur anschliessen...aber ich hab das Spiel noch nicht ganz verstanden. Werde es bei Gelegenheit nochmals lesen.

Anna hat gesagt: RE:
Gesendet am 1. April 2007 um 19:08
Merci vielmals! Das Feedback ist für mich sehr wichtig. Das Spiel wird einfacher als meine Beschreibung ;-)

Möchtest du es versuchen?

Anna hat gesagt: RE:
Gesendet am 1. April 2007 um 19:05
Merci vielmals für das Feedback. Es ist für mich sehr wichtig.
Ich werde dir eine privat Nachricht senden mit allen Infos um zu probieren, wenn ich noch ein paar Fehler korrigiert habe.

Alpin_Rise hat gesagt: Geocaching?
Gesendet am 1. April 2007 um 19:22
Erinnert mich an Geocaching, wo man Gegenstände versteckt, die mittels GPS und Koordinatenrätsel gefunden werden können.

Modernes Ostereiersuchen? Viel Spass dabei!

Anna hat gesagt: RE:Geocaching?
Gesendet am 1. April 2007 um 20:41
Ja, es ist eine Art von Geocaching. Ich habe am Anfang die Idee von Geocaching gehabt. Aber, unser Spiel ist ohne GPS. Es gibt die Möglichkeit, die Koordinaten des Standortes zu geben, aber sie sind nicht Mussfelden. Auf dieser Weise, auf meiner Meinung, wird das Spiel mehr interessant.

Frohe mich dass du auch dabei bist!

Anna hat gesagt: Beta-Tester
Gesendet am 4. April 2007 um 21:45
Ich habe alle Beta-Tester eine private Nachricht gesendet mit den wichtigen Infos.

Wer noch zu den Testen teilnehmen möchtet, soll bitte, eine E-Mail oder eine private Nachrichten mir senden.

Viel Spass
Anna


Kommentar hinzufügen»