Auf der Jagd nach den 26...


Publiziert von maawaa, 14. Dezember 2009 um 19:51. Diese Seite wurde 3128 mal angezeigt.

Nach der tollen Lektüre der Beiträge hier bei hikr, speziell auch durch die " Höhepunkte - Projekte " von Cyrill und Sputnik, festigte sich mein Wunsch auch einmal alle 26 höchsten Punkte der Kantone besucht, erwandert, bestiegen zu haben. Man wird sehen ob es klappt, ein - wenn auch bescheidener - Anfang ist gemacht!

Bestiegene Kantonshöhepunkte ( Datum der Besteigung ) :

AR 
( 12.08.2009 )
AI   ( 12.08.2009 )
ZG  ( 21.11.2009 ) 
SH
( 13.12.2009 )
TG ( 27.12.2009 )
AG ( 03.01.2010 )
BS ( 03.01.2010 )
ZH ( 06.01.2010 )
BL ( 30.01.2010 )
SO ( 27.03.2010 )
NE ( 10.04.2010 )
JU ( 10.04.2010 )
LU ( 24.04.2011 )
OW ( 16.07.2011 )
GE ( 01.04.2012 )
FR ( 30.06.2013 )
VD ( 21.07.2013 )

Noch zu besteigende Kantonshöhepunkte :

BE, GL, GR, NW, SG, SZ, TI, UR, VS











Kommentare (69)


Kommentar hinzufügen

MunggaLoch hat gesagt: Viel Spass...
Gesendet am 14. Dezember 2009 um 20:13
Na dann viel Spass! Mir fehlt immer noch der blöde Dammastock... ;-)

Gelöschter Kommentar

MunggaLoch hat gesagt: RE:Viel Spass...
Gesendet am 30. Dezember 2009 um 11:11
Ich weiss, meistens steht er ganz still in der Gegend rum ;-)

Pfaelzer hat gesagt: ZH
Gesendet am 14. Dezember 2009 um 21:44
Vielleicht am Samstag auf das Schnebelhorn?
Ich war schon Mal oben, ginge aber gerne nochmals mit.

Gruss,
Wolfgang

maawaa Pro hat gesagt: RE:ZH
Gesendet am 14. Dezember 2009 um 21:51
Hallo Wolfgang,

ist noch nicht ganz sicher ob ich dieses Wochenende Zeit habe, muss vielleicht am Samstag arbeiten :(

Geplant wäre ansonsten (Samstag oder Sonntag) entweder St.Chrischona, das Schnebelhorn oder der Groot gewesen, mal sehen. Entscheidet sich wohl erst Ende der Woche.

Grüsse, Marco


Sputnik Pro hat gesagt: Kantonshöhepunkte
Gesendet am 15. Dezember 2009 um 07:45
Wünsch Dir viel Glück und Spass dabei.

Gruss, Sputnik

maawaa Pro hat gesagt:
Gesendet am 27. Dezember 2009 um 13:49
Kleines Update vom 27.12.2009:

Nummer 5 - TG - ist in der Sammlung :)

mde hat gesagt: Neuer höchster Thurgauer
Gesendet am 30. Dezember 2009 um 11:43
Vielleicht musst Du für den höchsten Thurgauer nochmals ausrücken... Ich bin auf jeden Fall der Meinung, dass Groot 991.3m nicht der höchste Punkt des Kantons Thurgau ist (siehe meinen Beitrag in der Community)...

Linard03 Pro hat gesagt: vielleicht ...
Gesendet am 29. Dezember 2009 um 08:19
... lässt sich ja der eine oder andere Kt.-Höhepunkt gemeinsam meistern?

"offiziell", d.h. als bewusste Kantons-Höhepunkt-Wahrnehmung habe ich bisher ebenso bescheidene SH, TG und ZH absolviert.
Natürlich war ich früher schon ein- oder mehrmals auf dem Säntis, Brienzer Rothorn, Chasseral oder Titlis; hab's aber damals noch nicht als Kantons-Höhepunkt wahrgenommen ...

Gruss, Linard03

Sputnik Pro hat gesagt: Chasseral 1607,4m
Gesendet am 29. Dezember 2009 um 10:30
Der Chasseral ist gar Kantonshöhepunkt, sein Gipfel liegt ganz in Bern. Der höchste Neuenburger ist der Chasseral-Ouest (1552,2m), ein kleiner Vorgipfel - 20 Minuten zu Fuss vom Hauptgipfel entfernt.

Gruss, Sputnik

Linard03 Pro hat gesagt: RE:Chasseral 1607,4m
Gesendet am 30. Dezember 2009 um 07:42
danke für den korrekten Hinweis; soooo genau wollt' ich es bei meiner Aufzählung nicht nehmen ;-)

Gruss, Linard03

maawaa Pro hat gesagt: Ich denke schon...
Gesendet am 29. Dezember 2009 um 23:19
...das man den einen oder anderen Gipfel zusammen machen kann. Hätte ich nur früher mit der Bergsteigerei begonnen! Ich habe manchmal das Gefühl ein Leben reicht gar nicht aus um alles umzusetzen was ich in den Bergen noch vorhabe :)


Linard03 Pro hat gesagt: RE:Ich denke schon...
Gesendet am 30. Dezember 2009 um 07:54
... geht mir genauso!! War zwar seit Kindheit immer in den Bergen unterwegs; habe aber erst in den letzten 8-10 Jahren das Bergsteigen so richtig wahrgenommen; intensiv sogar erst die letzten 3 Jahre.
So gesehen befürchte ich ebenfalls, dass meine theoretische "Wunschliste" in diesem Leben nicht mehr realisierbar sein wird ...

Genau deshalb geniesse ich jede einzelne Tour umsomehr!
Gruss, Linard03

maawaa Pro hat gesagt:
Gesendet am 3. Januar 2010 um 19:08
Update vom 03.01.2010 :

AG und BS sind in der Sammlung!

maawaa Pro hat gesagt:
Gesendet am 7. Januar 2010 um 12:30
Update vom 07.01.2010 :

ZH ist in der Sammlung!

Sputnik Pro hat gesagt: Hoppla!
Gesendet am 7. Januar 2010 um 14:03
Wenn Du so weiter sammelst stehst Du ja schon im März auf der Dufourspitze als letzter Kantonshöhepunkt!

Sputnik Pro hat gesagt: Hinteri Egg
Gesendet am 7. Januar 2010 um 14:04
Übrigens wann ist die Hinteri Egg, mein Heimats-Kantonshöhepunkt geplant?

maawaa Pro hat gesagt: RE:Hinteri Egg
Gesendet am 7. Januar 2010 um 14:15
Das wäre super, ich glaube aber kaum das ich dieses Tempo auch im Süden der Schweiz durchhalten kann... :)

Die Hinteri Egg dürfte als nächstes drankommen. Wann genau kann ich noch nicht sagen, wenn das Wetter passt dann vielleicht noch an einem Januar -Wochenende. Mal sehen, der Schnee sollte nich zu hoch sein da ich (noch) keine Schneeschuhe habe.


Sputnik Pro hat gesagt: RE:Hinteri Egg
Gesendet am 7. Januar 2010 um 14:17
Vielleicht, sofern ich nicht anderswo unterwegs bin, wäre ich spontan dabei da ich die Vorderi Egg einmal besuchen möchte.

Gruss, Sputnik

maawaa Pro hat gesagt: RE:Hinteri Egg
Gesendet am 7. Januar 2010 um 17:57
Das können wir machen, ich melde mich dann wenn meine Pläne konkreter werden einfach bei Dir.

Grüsse, Marco

maawaa Pro hat gesagt: Hinteri Egg
Gesendet am 30. Januar 2010 um 20:45
So, die Nummer 9 ist gemacht. Heute mit Freundin bei traumhaftem Wetter auf die Hinteri Egg - Wunderbar! :)

Grüsse, Marco

maawaa Pro hat gesagt: Hasenmatt
Gesendet am 28. März 2010 um 16:00
Seit gestern habe ich auch die Hasenmatt / Solothurn ( Nummer 10 ) in der Sammlung.

Viele Grüsse...
Marco

kopfsalat Pro hat gesagt: irgendwie bin ich glaub zu blöd.
Gesendet am 31. März 2010 um 10:42
ich verstehe diesen ganzen hype um die höchsten punkte irgendwie nicht?

wenn es darum geht der schönen aussicht wegen, wo raufzusteigen, das leuchtet mir ein. oder weil die landschaft oder der weg dorthin speziell reizvoll sind oder die route gewisse herausforderungen an unser können stellt.

aber für diese kriterien gibt es zahlreiche andere berge, die sich gleich gut, wenn nicht sogar noch viel besser eignen?

der höchste punkt im aargau ist z.b. ein totaler flopp! keine aussicht, nichts ... ;-)))

Bolivar hat gesagt: RE:irgendwie bin ich glaub zu blöd.
Gesendet am 31. März 2010 um 10:59
Na wenn man schon auf den höchsten Aargauer Punkt geht, geht man eben gleich auch auf die Geissflue, die schon ihren Reiz hat. Und Bernina, Dufourspitze, Finsteraarhorn, Säntis, Titlis, Tödi und nicht zu vergessen das Schnebelhorn sind eben doch Traumberge jedes Bergsteigers! ;-)

kopfsalat Pro hat gesagt: RE:irgendwie bin ich glaub zu blöd.
Gesendet am 31. März 2010 um 11:48
aber es gibt ja noch zig tausend andere traumberge.

was ist der spezielle, exklusive reiz den nur die höchsten punkte haben, dass man sie speziell sammeln muss?

Bolivar hat gesagt: RE:irgendwie bin ich glaub zu blöd.
Gesendet am 31. März 2010 um 12:03
Der spezielle Reiz liegt darin, dass sie eben die höchsten Punkte sind. Und natürlich muss ich Dir recht geben, dass es noch tausende andere schöne Berge gibt, die es sich genau so lohnt zu besteigen. Jedem das seine!!

kopfsalat Pro hat gesagt: RE:irgendwie bin ich glaub zu blöd.
Gesendet am 31. März 2010 um 12:39
natürlich, jedem das seine.

ich dachte einfach. vielleicht hab ich da was verpasst. vielleicht wäre das ja auch was für mich. nun, anscheinend nicht.

dann viel spass noch beim sammeln

***
werde die kommenden tage ein paar schluchten "sammeln" gehen. vielleicht mach ich dann auch mal eine community auf ... z.b. "die dunkelsten schluchten westeuropa's" ... ;-)))

MunggaLoch hat gesagt: RE:irgendwie bin ich glaub zu blöd.
Gesendet am 15. September 2010 um 15:47
;-) Also für mich war der Reiz am Anfang vor allem um mal in andere Gegende zu kommen. Ich meine, als Bündner ist schon Zürich uh uh uh weit... Aber dann nach Genf, so noch eine andere Sprache gesprochen wird ;-)
Und mit der Zeit merkte ich auch, dass es vielleicht tatsächlich klappen könnte, auch was die Schwierigkeiten betrifft.
Aber etwas recht hast Du auch. Mir gefällt zum Beispiel die Aussicht auf dem Speer auch gut!
Und übrigens, ich wollte auch mal Geocachen, aber da sehe ICH die Herausforderung nicht so ;-)

Sputnik Pro hat gesagt: RE:irgendwie bin ich glaub zu blöd.
Gesendet am 31. März 2010 um 13:32
ZITAT: was ist der spezielle, exklusive reiz den nur die höchsten punkte haben, dass man sie speziell sammeln muss?

Der Reiz daran ist eben, dass man so nicht nur die schönsten und bekanntesten Berge besteigt, sondern auch in touristisch oft unbekannte Regionen kommt und auf Gipfel die nur den "Locals" bekannt sind. z.B.: Welcher Deutschschweizer kennt schon das Genfer Hinterland? ...oder wie viel Zürcher kennen die Hinteri Egg (und dann merken sie wie schön das Baselbiet ist).

kopfsalat Pro hat gesagt: das stimmt hingegen
Gesendet am 31. März 2010 um 14:02
so hat mich auch geocaching und mein interesse an der nicht so entfernten vergangenheit, schon an zig interessante und z.t. äusserst reizvolle orte in der schweiz (und sogar im baselbiet) geführt, die ich sonst wohl nie besucht hätte.

werde mir die gipfel-liste also wohl doch mal etwas genauer zu gemüte führen, auch wenn es da ein paar drauf hat, die weit jenseits meiner fähigkeiten sind.

besten dank für die erläuterungen.

kopfsalat Pro hat gesagt: und das beste: 28% hab ich schon
Gesendet am 31. März 2010 um 14:11
nämlich AG, BL, BS, JU, NE, SO, ZH

maawaa Pro hat gesagt:
Gesendet am 31. März 2010 um 18:23
Mich fasziniert auch ganz besonders das Sammeln ans sich. Früher waren es Modellflugzeuge, Asterix - Hefte und ähnliches, heute sind es eben Berggipfel. Zudem nehmen die kaum Platz weg (abgesehen vom Eintrag im Gipfelbuch natürlich...) und verstauben nicht! :)

Wenn ich nur daran denke was für ein fauler Hund ich früher war... Die sonntäglichen Familienspaziergänge waren mir ein Greuel! Und heute zieht es mich regelrecht in die Natur, nur des Gipfelsammelns wegen :)

--- hat gesagt: RE:
Gesendet am 16. September 2010 um 13:38
hehe das kenn ich doch :-) ich war alles andere als sportlich aktiv...sonntags schlief ich bis spät nachmittags immer aus..vorabend war meistens party party party angesagt :-/ und heute bin ich so gern drausen in der natur und geniesse meine freizeit und vorallem wandern/bergsteigen.

Bei mir warens Briefmarken und Rahmdeckeli :-D und nun sammle ich bilder (fotos die ich mache) von meinen wunderschönen erlebnissen die ich in den Bergen oder allgemein in der Natur habe

by the way viel spass wünsche ich dir weiterhin beim sammeln

maawaa Pro hat gesagt: Update...
Gesendet am 10. April 2010 um 22:26
So, die Nummern 11 und 12 wären im Sack, der Chasseral - Quest ( NE ) und der Mont Raimeux ( JU ).

Viele Grüsse an alle " Sammler " !
Marco

GeoFinder hat gesagt: Auf Rotstöckli und Titlis?
Gesendet am 28. Mai 2010 um 11:30
Hallo Maawaa,

warst Du schon auf dem Rotstöckli, dem höchsten Nidwaldner? Dieser erfordert allerdings Seilsicherung. Am gleichen Tag könnte man da noch den höchsten Obwaldner, den Titlis, "mitnehmen". Vielleicht können wir uns in diesem Sommer zusammentun?

Sputnik Pro hat gesagt: Rotstöckli
Gesendet am 28. Mai 2010 um 12:39
Das Rotstöckli ist technisch gesehen übrigens der schwierigste :-)

Hier mehr dazu: http://www.hikr.org/tour/post850.html

Viel Erfolg!

Sputnik

maawaa Pro hat gesagt: RE:Rotstöckli
Gesendet am 28. Mai 2010 um 17:07
...aus dem Grund möchte ich es noch ein wenig vor mir herschieben. Allerdings habe ich mir fest vorgenommen Genf als Schlusspunkt zu machen, als i - Tüpfelchen sozusagen ;)

Ach ja: Dir wünsche ich übrigens viel Glück am Kili - wann soll es denn losgehen?

Viele Grüsse, Marco

Sputnik Pro hat gesagt: Rotstöckli zum Zweiten
Gesendet am 28. Mai 2010 um 17:40
Da Rotstöckli ist meiner Meinung wegen Steinschlaggefahr sowiso besser im Frühsommer, da es aper wirlich einen riesigen Bruchhaufen ist.

LU/FR sind schöne Voralpenberge, für den Vanil Noir sollte es aper rocken sein.

Den Ringelspitz / Piz Barghis ist am einfachsten übers Tschepppand zu besteigen. Der Gipfelturm ist nicht besonders schwierge Kletterei (II)

Der Sommet des Diabletets schliesslich ist eine einfache Gletschertour.

Gruss, Sputnik

Sputnik Pro hat gesagt: Kili
Gesendet am 28. Mai 2010 um 17:41
Danke! Noch 6 Wochen, dann geht's nach Afrika :-)

maawaa Pro hat gesagt: RE:Auf Rotstöckli und Titlis?
Gesendet am 28. Mai 2010 um 17:02
Hi Geofinder,

puh, ich denke das Rotstöckli ist - zumindest in diesem Jahr - noch eine Spur zu heftig für mich... Ich habe bisher keine Erfahrung was Klettereien mit Seil anbelangt, bin sozusagen ein blutiger Anfänger. Den Titlis allerdings könnte man machen, wann hast Du denn geplant zu gehen?

Ansonsten hätte ich dieses Jahr noch Interesse an LU, FR, SG, VD. Mal sehen wie es läuft...

Viele Grüsse, Marco

MunggaLoch hat gesagt: RE:Auf Rotstöckli und Titlis?
Gesendet am 28. Mai 2010 um 18:09
Aber wenn ihr auf den Titlis geht, dann müsst ihr wenigstens den kleinen Abstecher machen und runter gehen und das Rotstöckli ansehen...
Ich meine, es ist nicht so schwierig, wie Sputnik immer tut ;-)
Gruass, Mungg

Linard03 Pro hat gesagt: RE:Auf Rotstöckli und Titlis?
Gesendet am 28. Mai 2010 um 18:58
... wenn's passt, könnte ich mich allenfalls auch noch für FR / VD erwärmen; LU ist ev. mit meinem Vater in Planung ...

Und beim Rotstöckli geht's mir gleich; den schieb' ich mal noch vor mich hin - die Bilder von Mungg / Sputnik liessen auch bei mir noch keine Euphorie aufkommen ;-))

Gruess, Linard

TeamMoomin hat gesagt: Dammastock?
Gesendet am 6. Januar 2011 um 11:08
Hallo Jemand Lust im Februar März mal mit Schneeschuhen auf den Dammastock zu gehen?

Grüsse TeamMommin

Mir fehlen zur Zeit noch BE,FR,GE,GL,GR,NW,OW,SG,SZ,TI,TG,UR,VD,VS
also noch einige.

xaendi hat gesagt: RE:Dammastock?
Gesendet am 10. Januar 2011 um 14:25
Ich empfehle dir, den Dammastock mit den Skis zu machen. Zu Fuss bist du unendlich lange unterwegs - zumindest, wenn du beim Steingletscher startest.

TeamMoomin hat gesagt: RE:Dammastock?
Gesendet am 10. Januar 2011 um 22:51
Habe leider keine Tourengängige Skis, daher werde ich wohl keine Wahl haben.

Grüsse TeamMoomin

MunggaLoch hat gesagt: RE:Dammastock?
Gesendet am 11. Januar 2011 um 17:19
Xaendi, ich steh auf dem Schlauch... Von "Steingletscher"? Ich fand nur einen, bei der Tierberglihütte?

TeamMoomin, ich war mit Xaendi mit den Schneeschuhen oben. War kein Kindergeburtstag ;-)
Wenn schon mit Schneeschuhen, dann im Juni/Juli, wenn man über den Furkapass fahren kann und von dort weg laufen kann. Von der Trifthütte aus hab ich es auch probiert. Ist aber auch nicht gemütlicher... ;-)
Gruass

xaendi hat gesagt: RE:Dammastock?
Gesendet am 11. Januar 2011 um 20:31
Äh blöd, ich meinte Rhonegletscher resp. Belvedere. Vom Steingletscher wäre es noch ein Stück umständlicher ;-)

MicheleK hat gesagt: RE:Dammastock?
Gesendet am 11. Januar 2011 um 08:46
wuerd ich mit ski machen - mit schneeschuhen ist es neee eeewige latscherei

enjoy!
gruess michele

Henrik hat gesagt: Wann gibt es einen hikr.
Gesendet am 10. Januar 2011 um 14:40
der tiefsten Kantonspunkte hier mal aufstellt oder die 26 Punkte der Kantonsmittelpunkte?

Gruess

silberveegeli

Mel hat gesagt: RE:Wann gibt es einen hikr.
Gesendet am 10. Januar 2011 um 17:25
zählt bei den tiefsten tauchen dann auch dazu? ;-)

Henrik hat gesagt: hikrs sind in der Lage zu
Gesendet am 10. Januar 2011 um 17:32
> tauchen!

Aber sicher.....

MicheleK hat gesagt: RE:hikrs sind in der Lage zu
Gesendet am 11. Januar 2011 um 08:48
es gibt im Lago Maggiore vor Minusio ein Helikopter im See - waer was fuer ein hike and dive - kann man auch mit zusatzsauerstoff machen :-))

Mel hat gesagt: RE:hikrs sind in der Lage zu
Gesendet am 11. Januar 2011 um 10:51
ein hike&dive! was für eine tolle idee :-)

Sputnik Pro hat gesagt: Tiefter Punkt vom Tessin: -78m !
Gesendet am 11. Januar 2011 um 13:41
Die tiefste Stelle vom Tessin wäre im Lago Maggiore an der Seebodenstaatsgrenze zu Italien und hat eine Höhe von zirka -78m. Da die Seeoberfläche auf 193m ist, müsste man 271m tief tauchen was aber nicht einfach so geht! Man müsste ein U-Boot mieten, ob das aber am Lago Maggiore geht, weiss ich nicht...

TeamMoomin hat gesagt:
Gesendet am 9. Februar 2011 um 12:40
Hallo Zusammen

Wer hat Lust und Zeit Nächste Woche wahrscheinlich am Freitag oder dann am Samstag Mitzukommen auf den Diablerets, möchte nicht allein über den Gletscher gehen. Würde mich echt freuen.

Oli und Moomin

jobi hat gesagt: RE:
Gesendet am 11. Februar 2011 um 07:47
Guten Morgen Oli und Moomin,

der Les Diablerets steht auch ganz oben auf meiner Wunschliste. Geplant ist bei mir die Besteigung mit Schneeschuhen am 3. April. Allerdings habe ich für diese Tour einen Führer engagiert.

Kommendes Wochenende (19. oder 20. Febr.) plane ich eine Tour zum Titlis, die ich auf eigene Faust unternehmen werde.

Wünsche Dir viel Erfolg und freue mich auf Deine Bilder.

Viele Grüße aus Freiburg/Br.

Jochen

TeamMoomin hat gesagt: RE:
Gesendet am 11. Februar 2011 um 12:30
Hallo Jochen

Merci für die Wünsche, und viel Erfolg am Titlis. Gehst du zu Fuss rauf oder eher mit der Bahn? Titlis denke ich Ende März zusammen mit Rotstöckli zu besteigen muss aber noch einen Seilpartner fürs Rotstöckli finden.
Les Diablerets steht gehe am Samstag 19 Februar mit einem Kollegen hoch, wenn jemand mit will bitte schnell bei mir melden. Wenn möglich wollen wir auch noch das Oldenhorn anhängen.

Grüsse

Oli und Moomin

maawaa Pro hat gesagt: Brienzer Rothorn ( 2350m )
Gesendet am 23. April 2011 um 21:59
So,

die Hälfte ist gemacht, Luzern - Brienzer Rothorn ( 2350m ) - ist im Sack. Ab jetzt geht es dem Ende entgegen... ;)

Bericht folgt..

Viele Grüsse,
Marco

maawaa Pro hat gesagt: Titlis ( 3238m )
Gesendet am 17. Juli 2011 um 12:12
Mit dem Titlis ( 3238m ) ist nun die Nummer 14 geschafft.

Viele Grüsse an alle Gipfelsammler :)
Marco

maawaa Pro hat gesagt: Les Arales ( 516m )
Gesendet am 1. April 2012 um 20:24
Die Nummer 15 - Genf - ist in der Sammlung !

Viele Grüsse...
Marco

Sputnik Pro hat gesagt: Les Arales ( 516m )
Gesendet am 1. April 2012 um 21:31
Und das mit voller Ausrüstung! :-)

maawaa Pro hat gesagt: RE:Les Arales ( 516m )
Gesendet am 1. April 2012 um 22:04
Genau - ein echte Herausforderung ! ;)

TeamMoomin hat gesagt: RE:Les Arales ( 516m )
Gesendet am 1. April 2012 um 23:22
Ja das wir das überlebt haben ;-) ......

maawaa Pro hat gesagt: Vanil Noir ( 2389m )
Gesendet am 30. Juni 2013 um 18:25
Lang genug hat`s gedauert - die Nummer 16 ( FR ) ist in der Sammlung !

To be continued...

Viele Grüsse..
Marco

xaendi hat gesagt: RE:Vanil Noir ( 2389m )
Gesendet am 30. Juni 2013 um 20:05
Cool. Ein toller Berg, nicht?

maawaa Pro hat gesagt: RE:Vanil Noir ( 2389m )
Gesendet am 1. Juli 2013 um 00:21
Absolut, hab den Bericht eben hochgeladen. Ich kannte die gesamte Gegend bis jetzt ja noch nicht, da gibt es natürlich viel zu sehen und das eine oder andere Ziel wird sicher noch angesteuert :)

Linard03 Pro hat gesagt: RE:Vanil Noir ( 2389m )
Gesendet am 1. Juli 2013 um 19:15
Gratulation zum Vanil Noir; ein wirklich schöner Berg - da kann ich nur beipflichten!

Bei Deinen "noch zu besteigenden KH's" ist mir grad noch aufgefallen, dass Du den höchsten von Grossbritannien (GB) aufgenommen hast ... - müsste vermutlich GR lauten ... ;-))

maawaa Pro hat gesagt: RE:Vanil Noir ( 2389m )
Gesendet am 1. Juli 2013 um 19:24
Hi Richard,

" ...Great Britain or Graubünden, that`s the Question...! " ;)))

GR stimmt natürlich, Danke vielmals für den Hinweis, ich hab`s grad geändert ! Der Vanil Noir ist ein schöner Zacken, die zehn die noch vor mir liegen haben es aber in sich, das Projekt dauert sicher noch eine Weile... :)

Viele Grüsse..
Marco

maawaa Pro hat gesagt: Sommet des Diablerets
Gesendet am 23. Juli 2013 um 18:40
Letztes Wochenende habe ich die Nummer 17 - Waadt - eingesackt :)

Viele Grüsse, Marco


Kommentar hinzufügen»