P.2721m 2721 m


Andere in 8 Tourenberichte. Letzter Besuch :
8 Jul 17

Geo-Tags: CH-VS


Tourenberichte (8)



Oberwallis   T3+  
8 Jul 17
Vom Mattmarkstausee über Jazzilücke und Antronapass nach Heidbodme
Vortag siehe: Monte Moro Pass (2868 m) und Joderhorn (3036 m) Von Mattmarkstauseeführt eine sehr schöne und aussichtsreiche Rundtour über das unberührte Ofental zu den beiden an der italienisch-schweizer Grenze liegenden Pässen Jazzilücke (3081 m) und Antronapass (2838 m). Vondiesem steigt man über den 2010...
Publiziert von Ole 15. Juli 2017 um 19:54 (Fotos:29)
Oberwallis   T3  
28 Aug 16
Du Mattmark à Saas Almagell par le Passo di Cingino/Jazzilücke
Cette randonnée d'altitude, entièrement située entre 2200 et 3100m, est devenue un classique depuis l'inauguration, il y a deux ans, du sentier en balcon qui relie le sommet du 2ème télésiège de Saas Almagell (Heidbodme, ouvert en été) au Passo di Saas. Auparavant, il fallait partir ou redescendre jusqu'à Furggstalden,...
Publiziert von clash 9. März 2017 um 21:23 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Mittelwallis   T4- L  
3 Aug 16
Saasertal August 2016, 3|3: Jazzihorn
Endlich: der erwartete sonnige Bergtag mit angenehmen Temperaturen - auch auf dem Gipfel! Nach der Fahrt mit dem PW nach Mattmark starten wir bei beinahe wolkenlosem blauen Himmel (wieder) mit dem Gang über den Damm des Stausees Mattmark zu P. 2203. Am rechten Ufer des Sees folgen wir dem breiten Weg bis zum...
Publiziert von Felix 17. August 2016 um 21:07 (Fotos:61)
Oberwallis   T3  
20 Jul 13
Ofentalpass im Schnee
Heute war's ein eher ruhige Tag. Wir sind mit dem Postbus nach Mattmark Stausee gegangen und sind bis Passo di Antigine oder Ofentalpass gegangen. Das Pfad ist einfach und immer gut angedeutet. Im Sommer gibt es viele schöne Blume im Ofental, dieses Tal ist eigentlich eine der ruhigsten im Saastal. Es gibt hier keine Skilifte...
Publiziert von KlaasP 28. Juli 2013 um 14:59 (Fotos:19)
Oberwallis   T3  
17 Jul 12
Galmenhorn 2846m und "Hikr-Erstübernachtung": Bivacco Antigine
Nachdem wir letztes Jahr den Ofentalpass und Bivacco Antigine besucht hatten, möchten wir dieses dort übernachten. Alpenorni hat mir auch den Tipp gegeben, nach den Galmenhorn zu gehen, ein hübscher Aussichtsgipfel oberhalb Mattmarksee. Am Mattmark gehen wir nach links und und dann weiter Südlich über das breite Pfad. Dann...
Publiziert von KlaasP 5. August 2012 um 14:15 (Fotos:53 | Geodaten:1)
Oberwallis   T3  
20 Jul 11
Ofentalpass 2835m
We nemen de bus naar Mattmark. We stappen langs het meer en nemen de afslag naar links die ons naar het Ofental voert. Na een eindje gestapt te hebben in het dal bereiken we de sneeuw die gisterenavond gevallen was. Hier start onze winterwandeling in het midden van de zomer. De hoeveelheid sneeuw variëert van 5-70 cm. De...
Publiziert von KlaasP 25. Juli 2011 um 17:02 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Oberwallis   T3  
17 Jul 10
Jazzilücke 3081m
De wandeling start op het pad langs Mattmarksee, na een tijdje begint het pad ineens te stijgen en al gauw bevinden we ons in een prachtig, afgelegen dal: het Ofental. Mooi groen gras, bezaaid met kleurrijke bloemen. Hier is niemand anders. Het lange, onsteile pad leidt ons naar rotsachtiger terrein dat ons op zijn beurt naar...
Publiziert von KlaasP 19. Juni 2011 um 15:36 (Fotos:13 | Geodaten:1)
Mittelwallis   T5 L  
16 Aug 08
Jazzihorn ( 3227 m )
Tournachtrag 2008. Gestartet an der Mattmark-Staumauer. Über die Staumauer Richtung Süden ins Ofental aufgestiegen. Bei Punkt 2721 zur Jazzilücke abgezweigt. Die ausgesetzte Südostwand des Jazzihorns gequert und über Schutt und kleine Blöcke aufs Jazzihorn gestiegen. Über den Nordostgrat zum Antronapass abgestiegen und...
Publiziert von shuber 23. November 2010 um 16:43 (Fotos:37)