Karl 1624 m


Pass in 5 Tourenberichte. Letzter Besuch :
25 Mai 13

Geo-Tags: A


Tourenberichte (5)



Hochschwabgruppe   T3  
25 Mai 13
Wanderung auf den Karlhochkogel
Trotz des äußerst schlechten Bergwetters machten wir heute unsere erste gemeiname Vorbereitungstour für unser Trekking in Kirgistan. Durchs Karlschütt stiegen wir hinauf auf den Karlhochkogel, dann hinab in die Eisgruben und über die Trawiesalm zurück zum Bodenbauer. Mittlerweile gibt es nur mehr vereinzelte...
Publiziert von Matthias Pilz 25. Mai 2013 um 20:08 (Fotos:8 | Geodaten:1)
Hochschwabgruppe   S-  
10 Apr 13
Skitour Karlhochkogel und Fölzkogel
Das Zwischenhoch nutzten wir für eine Skitour am Hochschwab. Eigentlich haben wir damit gerechnet, schon bald nach dem Parkplatz die Ski anschnallen zu können. Leider wurde es dann doch eine Stunde (300HM) Skitragen. Dann aber haben wir tolle Schneeverhältnisse vorgefunden. Wir hatten klassisches Aprilwetter - Sonnenschein und...
Publiziert von Matthias Pilz 19. April 2013 um 16:28 (Fotos:4 | Geodaten:1)
Hochschwabgruppe   T2 I  
14 Nov 10
Gipfelrunde auf der Karlalpe
Tourcharakteristik: Die für Hochschwabverhältnisse überschaubar kleine Karlalpe wird von sieben Zweitausendern gekrönt, von denen heutzutage wohl aber nur zwei öfter bestiegen werden, der Fölzkogel und der Karlhochkogel. Ist der Fölzkogel eher ein Sommerberg, der hauptsächlich von der Fölzalm aus angegangen wird, so...
Publiziert von Herbert 27. November 2010 um 11:03 (Fotos:25)
Hochschwabgruppe   T3+  
6 Jun 10
3 Gipfel und ein heißer, langer und ungewöhnlich einsamer Tag im Hochschwab
Endlich - Sommer -oder sagen wir einfach sommerliche Temperaturen -seit gestern. Das musste unbedingt für einelängere Bergtour genutzt werden. Diesmal wollte ich, gemeinsam mit harlem, und natürlich Luca, die vor einigen Wochenversuchte Runde begehen bzw. vollenden. Der "Leiterlsteig" über Brennsattel, Zirbeneck,...
Publiziert von mountainrescue 7. Juni 2010 um 08:58 (Fotos:76 | Geodaten:1)
Hochschwabgruppe   T2  
8 Mai 10
Unterwegs im Hochschwab - oder man soll den Berg nicht unterschätzen ;-)
Leider ist die Schitourensaison in unserem Gebiet nun wirklich zu Ende und es ist an der Zeit die Wanderschuhe auszupacken. Was lag näher, als wieder einmal den Hochschwab "unsicher" zu machen. Den ganzen Winter hatte es geheißen im Hochschwab ist so wenig Schnee.... naja, wie es wirklich war, sollte mich dann doch eines...
Publiziert von mountainrescue 8. Mai 2010 um 17:47 (Fotos:26 | Geodaten:1)