Dreifaltigkeit 1800 m


Gipfel in 5 Tourenberichte, 171 Foto(s). Letzter Besuch :
29 Nov 16

Geo-Tags: Alpstein, CH-AI



Fotos (171)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (5)



Appenzell   T6 II  
29 Nov 16
Dreifaltigkeit 1800m und Marwees 2056m
Die Marwees ist DER Klassiker für die Nebensaison, denn die sonnenverwöhnten Südosthänge apern jeweils schnell aus. Selbst im Hochwinter liegt dort nicht immer eine geschlossene Schneedecke. Um der Tour noch eine gewisse Würze zu verleihen, besteige ich zuvor den Westturm der Dreifaltigkeit, was einfacher geht als erwartet....
Publiziert von Bergamotte 2. Dezember 2016 um 18:22 (Fotos:29 | Geodaten:1)
Appenzell   T6- II  
31 Jul 10
Alp Sigel, Bogartenfirst, Dreifaltigkeit
Ziel der Tour war die Besteigung aller uns fehlenden Gipfel der mittleren Alpsteinkette bis zum Widderalpsattel. Laut dem Alpsteinführer wäre dies auch machbar gewesen, da wir ja den mittleren...
Publiziert von Urs 5. August 2010 um 13:38 (Fotos:12 | Kommentare:3)
Appenzell   T6- V  
6 Sep 09
Dreifaltigkeit, mittlerer Turm
Anmarsch Früh morgens und bei kühlen Temperaturen starteten wir unsere Sonntagstour im Alpstein. Auf der steilen Strasse durch das Brüeltobel war die Kälte jedoch bald vergessen und schon nach kurzer Zeit konnten wir im Plattenbödeli einen heissen Kaffee geniessen. Nach der Pause ging es weiter, am...
Publiziert von Urs 9. September 2009 um 20:24 (Fotos:13 | Kommentare:1)
Appenzell   T6  
3 Nov 07
Bogartenfirst und Varianten an der Marwees
Herbstliche Tour auf wilden und einsamen Pfaden im Säntisgebiet. Das Säntisgebiet hält nach wie vor Überraschungen bereit. Entweder man wandert auf den häufig begangenen Wegen oder man weicht nur wenig von diesen ab und findet einsame Routen und Gipfel, auf die sich jahrelang kein Mensch verirrt. Der Bogartenfirst ist...
Publiziert von Delta 8. November 2007 um 15:31 (Fotos:13 | Kommentare:2)
Appenzell   T5+  
1 Jul 02
Dreifaltigkeit, Marwees und Hundstein
Unterwegs in den Flanken der Marwees Wie schon in den Tagen zuvor hatten wir das Vergnügen in den steilen Flanken der Marwees die Geologie zu kartieren - sehr spannend, geologisch, wie alpinistisch. Nachdem wirdas Gelände unterhalb der Dreifaltigkeit schon recht genau kennen gelernt hatten, stiegen wir nun von der Seitedes...
Publiziert von Delta 26. Juni 2017 um 15:47