Alpe Campioni 2218 m


Andere in 5 Tourenberichte. Letzter Besuch :
19 Aug 16

Geo-Tags: CH-TI, Gruppo Pizzo Barone


Tourenberichte (5)



Locarnese   T4  
19 Aug 16
Von Sonogno nach Chironico (via Bassa del Barone)
Vorgeschichte Seit Jahren fahren meine Frau und ich immer wieder für die Ferien ins Verzascatal. Meistens buchen wir in Brione eines der drei Rustici Maria, Miro oder Dani. Eigentlich hatten wir auch immer mal vor, es in Sonogno zu probieren, aber das hatte sich bisher nie ergeben. Es blieb bei leidenschaftlichen Planungen...
Publiziert von 1Gehirner 25. August 2016 um 00:43 (Fotos:188 | Geodaten:1)
Bellinzonese   T4  
13 Sep 14
...attorno al Campo Tencia... 6 giorni on the road
...e giunsero anche le agognate, vere, vacanze !!! niente corsi di alpinismo, niente gite organizzate, niente...telefono, niente stress !!! solo il piacere di girare per monti, di camminare, di seguire una traccia, un pensiero... in compagnia, condividendo con lei quanto più mi piace! Solo un percorso "di massima",...
Publiziert von stellino 1. Oktober 2014 um 12:49 (Fotos:41 | Kommentare:4)
Bellinzonese   T5- L  
12 Sep 14
Pizzo dei Piodisc (2849 m)
Quando ancora buio salto in automobile in direzione di Chironico, non so ancora che il giorno seguente salirò sul Torrone Alto. L’estate è stata avara di sole, per cui in questa giornata di limpidi cieli decido di prendermi ferie e regalarmi così una bella cima, nonostante il week-end alle porte. Mi inietto dunque nelle gambe...
Publiziert von Varoza 11. November 2014 um 20:37 (Fotos:34 | Kommentare:6)
Bellinzonese   T4 I  
11 Aug 13
Val Chironico
Auf Einladung eines ehemaligen Kommilitonen aus Basler Studienzeiten, ging es nach einer gefühlten Ewigkeit für mich mal wieder über den Gotthard hinweg ins Ticino. Genauer: Ins malerische Val Chironico. Der Hüttenaufstieg war steil und auf dem "offiziellen" Weg, via Piano del Ör, lag der Pfad an ein paar Stellen unter...
Publiziert von Ibex 16. August 2013 um 13:54 (Fotos:73)
Bellinzonese   T4  
24 Sep 09
Tessiner Hüttentrek 4: Rifugio Sponda SAT – Pizzo Barone 2864 m – Rifugio Alpe Barone
Vierte Etappe und immer noch voll Tatendrang: Heute besuche ich mir sehr bekannte Gefilde. Eines der Kernstücke des 5-tägigen Hüttentreks ist der Direktaufstieg über nicht markiertem Weg auf den Pizzo Barone. Zu Präzisieren wäre, dass es nicht nur eine Möglichkeit gibt. Es sind deren drei. Aber davon später....
Publiziert von Seeger 26. September 2009 um 18:28 (Fotos:12 | Kommentare:2)