COVID-19: Current situation
Oct 14
Bellinzonese   T4 F I  
8 Oct 07
Cima di Camadra 3172m
Stoart in der Capanna Scaletta 2205m . Kurzer Abstieg nach Pian Geirett 2012m und zum Pass d’Uffiern 2628m hoch. Anschliessend über den Südgrat (alte blau-weiss Markierungen) auf die Cima di Camadra 3172m. Abstieg auf gleicher Route zum Auto bei Pian Geirett 2012m.  Route: Capanna Scaletta –Pass...
Published by Cyrill 14 October 2007, 14h13 (Photos:6)
Uri   T6 PD- III  
11 Oct 07
Witenwasserenstock 3082m - Hauptgipfel
Einsame Tour auf einen seltenbegangen Gipfel, auf den Hauptgipfel des Witenwasserenstock 3082m. Gemäss Hüttenwart gehen nur wenige Leute auf den Hauptgipfel des Witenwasserenstock, da der Gipfelturm im 3.Grad erklettert werden muss. Die meisten Touristen gehen nur bis auf den Ostgipfel 3025m und kehren dann um. Start...
Published by Cyrill 14 October 2007, 14h07 (Photos:16)
Bellinzonese   T5 PD- II  
7 Oct 07
Piz Gaglianera 3121m (Überschreitung NW/S)
Im Anschluss an den Piz Valdraus 3096m (715910/165699) besucht. Der Valdraus und Gaglianera lassen sich ideal miteinander kombinieren. Über den Nordwestgrat hochgeklettert auf den Piz Gaglianera 3121m (716330/165417) und  über den Südgrat abgestiegen. Route: Capanna Scaletta – Passo della Greina...
Published by Cyrill 14 October 2007, 14h02 (Photos:9)
Bellinzonese   T5 PD- I  
7 Oct 07
Piz Valdraus 3096m (Überschreitung S/E)
Durchgestartet in der Capanna Scaletta 2205m und auf einem Bergweg zum Passo della Greina 2355m. Dort nordwärts über Gras- und Felsflanken zu einem ehemaligen Gletscherli und über die Südflanke auf den Gipfel des Piz Valdraus 3096m (715910/165699). Abstieg über den Südostgrat und weiter über den...
Published by Cyrill 14 October 2007, 13h58 (Photos:11)
Aug 7
Bellinzonese   T4  
6 Aug 06
Pizzo Baratin 3037m
Im Anschluss an den Vogelberg 3218m bestiegen. Über den Ostgrat auf den Gipfel des Pizzo Baratin 3037m.Ein eher selten bestiegener Tessiner 3000er, ruhig und einsam. Bestiegen und beschrieben von: Cyrill  mail to : cyrill74@gmx.ch   und  www.cyrill.hikr.org 
Published by Cyrill 7 August 2006, 18h04 (Photos:9)
Bellinzonese   F  
6 Aug 06
Vogelberg 3218m
Im Anschluss an den Pizzo Cramorino bestiegen. Start in der gestylten Capanna Quarnei 2048m. Auf einem Geissenpfad nach Ürbell und weiter zu den mystischen Steinhäuschen der Alpe Cardedo 2104m. Den rotweissen Markierungen und Steinmännlein folgend zum Seeli 2605m. Ab da weglos über Geröll auf den Gipfel...
Published by Cyrill 7 August 2006, 18h02 (Photos:9)
Bellinzonese   T4  
6 Aug 06
Pizzo Cramorino 3134m
Start in der gestylten Capanna Quarnei 2048m. Auf einem Ziegenpfad nach Ürbell und weiter zu den mystischen Steinhäuschen der Alpe Cardedo 2104m. Den rotweissen Markierungen und Steinmännlein folgend zum Seeli 2605m. Ab da weglos, über Geröll auf den Gipfel des Pizzo Cramorino 3134m. Bestiegen und...
Published by Cyrill 7 August 2006, 17h59 (Photos:9)
Dec 3
Hinterrhein   PD+  
24 Mar 03
Puntone dei Fracion 3202m
Im Anschluss an das Rheinquellhorn mit Ski bestiegen. Lässt sich gut zusammen kombinieren. Der Aufstieg auf diese beiden Gipfel erfolgte bei uns von der Zapporthütte. Über den Zapportgletscher zum Zapportpass 3045m. Von diesem Pass aus, lassen sich die beiden Gipfel Rheinquellhorn und Puntone dei Fracion besteigen....
Published by Cyrill 3 December 2005, 12h37
Nov 20
Bellinzonese   T3  
18 Aug 03
Pizzo Centrale 3000m
Ein spezieller Gipfel :  Weil er der "zentrale Berg" der Schweizer Alpen ist. Er steht im Zentrum der Alpen. Am Gotthardpass. Der Pizzo Centrale ist der höchste Berg des Gotthardmassivs. Der Gotthard ist die Wasserscheide Europas. Im Gotthardgebiet entspringen die Alpenströme Rhein, Rhone, Reuss und...
Published by Cyrill 20 November 2005, 19h50 (Photos:11)
Nov 18
Bellinzonese   PD+  
24 Mar 03
Rheinquellhorn 3200m
Das Rheinquellhorn liegt im Quellgebiet des Hinterrhein. Der Rhein entspringt im Gebiet Rheinwaldhorn und Rheinquellhorn. Als offizielle Rheinquelle wird jedoch der Piz Badus am Oberalppass angegeben.Start mit Ski in der urchigen und alten Zapporthütte 2276m. Aufstieg über den Zapportgletscher, zum Zapportpass 3045m....
Published by Cyrill 18 November 2005, 17h40 (Photos:1)
Nov 16
Locarnese   PD- II  
23 Jul 05
Basòdino 3272m
Ein wunderschöner Tessiner Traumgipfel. Der zweithöchste Gipfel des Kantons Tessin, der noch stark vergletschert ist. Gerade im Tessin verschwinden die letzten Gletscher rapide. Start in der Capanna Basòdino 1856m. Auf einem Pfad am Lago del Zött vorbei zum Pkt. 2228m. Weiter auf Wegspuren zum Pkt. 2763m....
Published by Cyrill 16 November 2005, 17h50 (Photos:18)
Bellinzonese   T5  
11 Jul 04
Campo Tencia 3072m
Der höchste Binnenberg des Kanton Tessin, der höchste Gipfel der vollständig auf Tessiner Boden steht. Ausgangspunkt ist die Capanna Campo Tencia 2140m. Es führt bis auf den Gipfel ein durchgehend markierter, aber anspruchsvoller Bergpfad hoch. Der Weg ist teilweise ausgesetzt und schmal. Aber für...
Published by Cyrill 16 November 2005, 17h49 (Photos:9)
Bellinzonese   T4 F  
18 Sep 04
Chüebodenhorn 3070m
Der Gotthard ist die Wasserscheide Europas. Im Gotthardgebiet entspringen die Alpenströme Rhein, Rhone, Reuss und Tessin. - Ferner ist die Gotthard Region das Zentrum der Schweiz und der zentrale Gebirgsstützpunkt. Konzipiert als letzte Bastion, als letzter Verteidigungspunkt. Das Gotthardmassiv ist grossteils von der...
Published by Cyrill 16 November 2005, 17h48 (Photos:12)
Bellinzonese   II TD  
27 Feb 04
Pizzo Pesciora 3120m
Ein hübscher Gipfel im Gotthardgebiet, der etwas im Schatten vom Pizzo Rotondo steht. Der Gotthard ist die Wasserscheide Europas. Im Gotthardgebiet entspringen die Alpenströme Rhein, Rhone, Reuss und Tessin. - Ferner ist die Gotthard Region das Zentrum der Schweiz und der zentrale Gebirgsstützpunkt. Konzipiert als...
Published by Cyrill 16 November 2005, 17h47 (Photos:8)
Bellinzonese   PD II  
19 Sep 04
Pizzo Rotondo 3192m - Südgrat
Der Pizzo Rotondo ist der höchste Gipfel der Gotthardgruppe und ein sehr attraktiver. Der Pizzo Rotondo ist zudem der höchste Gipfel zwischen dem Nufenenpass und dem Furkapass, mit kompliziertem Aufbau. Start in der Pianseccohütte 1964m. In nördlicher Richtung, auf einem Pfad, zur Alpe di Ruino 1951m....
Published by Cyrill 16 November 2005, 17h47 (Photos:16)
Nov 8
Bellinzonese   PD- II  
14 Oct 05
Piz Rondadura 3015 m
Start auf dem Lukmanier-Pass, bei der Beiz. Auf einem Wanderweg zur Alp Scaione 2189m. Weiter zum See beim Pkt. 2633, dann über die Südflanke in direkter Linie auf den Gipfel des Pizzo Rondadura. Ein paar wenige und kurze Kletterstellen im max. II. Grad. Kein Gletscher auf dieser Route vorhanden.Auch wenn der Piz...
Published by Cyrill 8 November 2005, 22h22 (Photos:7)
Bellinzonese   D  
27 Mar 03
Grauhorn 3260m
Ein Tessiner 3000er mit einem deutschen Name. Ein abgelegener und stiller Gipfel ohne Massentourismus. Anspruchsvolle Skitour. Start in der Läntahütte 2090m. Südlich durchs Läntatal zum Pkt. 2264m hoch. Dann fängt der Wahnsinn an, sehr steil, über den Grauhorn Gletscher der auch noch im...
Published by Cyrill 8 November 2005, 21h30 (Photos:2)
Nov 7
Bellinzonese   F  
12 Oct 05
Pizzo di Cassimoi 3129 m
Start in der urchigen Capanna Scaradra 2173m. Aufstieg über die Nordflanke auf den Grat beim Ptk.2828m (unterhalb des Pizzo Sorda). Dann über den Nord-Westgrat, am kleinen See vorbei, auf den Hauptgipfel 3129m. Anschliessend noch auf den Nebengipfel 3128m, der sage und schreibe einen Meter kleiner ist. Abgelegene und...
Published by Cyrill 7 November 2005, 21h54 (Photos:9)
Bellinzonese   T4  
13 Oct 05
Pizzo Cassinello 3103 m
Start in der einsamen und romantischen Capanna Scaradra 2173m. Die Capanna Scaradra ist unbewartet und der Food muss selber hochgetragen werden. Von da führt ein rotweiss markierter Wanderweg auf den Passo Soreda 2887m. Dann über den Nordwestgrat auf den Gipfel des Pizzo Cassinello 3103m. Gut markierter Weg bis...
Published by Cyrill 7 November 2005, 21h29 (Photos:8)
Bellinzonese   T4  
9 Oct 05
Scopi 3190m
Der schöne Berg, dem man eine Flugüberwachungs Analge auf sein Haupt gebaut hat. Start auf dem Lukmanierpass/Staumauer 1908m. Dort auf die "Auto-Galerie" hochsteigen und bei einem Steinmann beginnt der Pfad. Über die Westflanke und bald über den Südwestgrat auf den Gipfel. Oben ist eine...
Published by Cyrill 7 November 2005, 20h22 (Photos:8)