Hikr » BaumannEdu » Hikes

BaumannEdu » Reports (120)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Oct 30
Fribourg   T3  
29 Oct 21
Dent de Lys
Jean-Pierre war schon 11 mal auf der Dent de Lys (2 mal mit Ski) und Tony ist am Fusse dieses Berges aufgewachsen während ich zum ersten Mal auf diesen "Kuhberg" gestiegen bin. Fūr Kühe ist es aber doch ganz luftig. Uns ist auf der Herfahrt in La Roche aufgefallen, dass die Dent de Lys schon ab hier sehr prominent links...
Published by BaumannEdu 30 October 2021, 10h30 (Photos:40)
Oct 19
Fribourg   5c  
18 Oct 21
Pioche
Ich bin zwar noch nicht 150 Jahre alt (nur 78.5) aber die Sektion Moléson des SAC ist es und aus diesem Anlass wurde die neue Ketterroute "Coup de pioche" in den Gastlosen (rechts von den Orgeln in der Ostwand der Wandflue) geschaffen. Das wird sicher ein grosser Klassiker werden. Jean-Pierre Beyeler hat den Vorstieg mit...
Published by BaumannEdu 19 October 2021, 15h01 (Photos:36 | Comments:2)
Aug 21
Unterwallis   T4  
20 Aug 21
Col des Chamois
Ich war wieder einmal mit der Sektion "Piste et Montagne" von Ilford seelig unterwegs. Diesmal ging es auf den Col des Chamois. Als Pass ist er nur von Norden her zu erkennen. Von Süden aus gesehen ist es nur eine Wand. Und das ist natürlich der Reiz. Wir haben den Pass von Süden nach Norden überquert. Der Bergfrühling hat...
Published by BaumannEdu 21 August 2021, 15h55 (Photos:45)
Nov 24
Bern Mittelland   T2  
23 Nov 20
Falkeflue / Schafegg
Bisher kannte man für das "sommerliche" Bergwandern eine Winterpause. Mit der Klimaerwärmung schmelzen die Gletscher, aber auch diese Winterpause. Auch die Vegetation kennt in unseren Zonen eine Winterpause. Wird sie dereinst durch eine Vegetationspause im Sommer ersetzt? Desgleichen eine Wanderpause im Sommer wegen zu hohen...
Published by BaumannEdu 24 November 2020, 23h21 (Photos:20)
Nov 6
Fribourg   T3  
6 Nov 20
Vanil des Cours und Mont Bifé
Meine Bergtour heute hatte vier Besonderheiten.   (1) Spätherbst, eigentlich nach Saisonschluss (2) Der Aufstieg zur Krete verlief praktisch gleich wie der Anfang der Circulissima vor 3 Jahrenhttps://www.hikr.org/tour/post127035.html (3) Wir klettern all die Jahre regelmässig bei den gut ausgerüsteten...
Published by BaumannEdu 6 November 2020, 23h42 (Photos:42)
Oct 1
Berner Voralpen   T5  
30 Sep 20
Trimmlenflue
Nach dem Zufluss zur Aare mit Namen Rotache hierhaben wir uns heute den Nachbarzufluss Zulgbach vorgenommen. Einen speziellen Reiz hatte der Wiederaufstieg ab "under der Flue" über die Trimmlenflue. Dieser Weg ist aus der 25000er Landeskarte weggenommen worden. Er ist sehr steil (T5) und wir haben ihn mit unserem Besuch...
Published by BaumannEdu 1 October 2020, 13h56 (Photos:27)
Sep 13
Waadtländer Alpen   T3+  
12 Sep 20
Pointe des Savolaires N-S
Ich war wieder einmal mit Piste&Montagne von Ilford selig unterwegs. Die Pointe des Savolaires bei Pont de Nant ist quasi eine Zuschauertribune für den PETIT MUVERAN! Als Entrée haben wir den Klettersteig von Lavanchy genossen. J-P hat von Cinglo aus zusätzlich einen Abstecher zum Trou de l'Ourse gemacht. Mit dabei waren...
Published by BaumannEdu 13 September 2020, 09h23 (Photos:34)
Aug 28
Mittelwallis    
26 Aug 20
Der längste Klettersteig der CH : Daubenhorn
Dieser Wunsch konnte jahrelang reifen. Die Tour figurierte sehr oft im Programm der Sektion Piste & Montagne von Ilford selig und wurde aus den verschiedensten Gründen nie durchgeführt. Jetzt war es soweit. Die zwei Elfer Jean Pierre (66j) und ich (77j) freuten sich auf diesen Kult-Klettersteig. Von der Gemmi-Bergstation...
Published by BaumannEdu 28 August 2020, 21h05 (Photos:117 | Comments:1)
Aug 22
Jungfraugebiet   T1  
21 Aug 20
10 Jahre später drumherum statt drüber: Reeti
Vor 10 Jahren haben wir die Ueberschreitung Esel, Simeli und Reeti gemacht hier. Heute war ich bei noch schönerem Wetter mit der Sektion Piste et Montagne von Ilford selig am gleichen Ort. Gestartet vom First sind wir aufs Faulhorn gestiegen, um dann beim Abstieg nach der Bussalp noch die Aussichtskanzel Burg zu besuchen.
Published by BaumannEdu 22 August 2020, 17h36 (Photos:67)
Aug 15
Fribourg   T6  
15 Aug 20
Vanil d'Artses N-S
Ueberschreitung des Vanil d'Artses über Norgrat und Südgrat mit Start auf dem Col de Lys, also Folliu Borna inklusive. Das Pièce de résistance war der Norgrat des Vanil d'Artses (T6). Wir haben sogar eine Tige gefunden, die Jean-Pierre persönlich vor einigen Jahren gesetzt hat. Es war eine schöne und recht lange Tour, die...
Published by BaumannEdu 15 August 2020, 22h36 (Photos:33)
Aug 7
Frutigland    
5 Aug 20
Das sehr spezielle Tschingellochtighore
Es stehr sehr isoliert da, d.h. es hat keine NAHEN Nachbarn. Ähnlich wie das Matterhorn. Es ist nur etwa 2700 m hoch und sollte doch im Hochsommer keinen Schnee haben. Trotzdem hinderter uns dieser an der Besteigung. Dafür präsentierten sich Wildstrubel und Co in makellosem Neuschneekleid.
Published by BaumannEdu 7 August 2020, 01h00 (Photos:14)
Jul 29
Jungfraugebiet   T1  
27 Jul 20
Eigertrail+Bonera
Bei diesem prächtigen Sommertag war der Schatten der Eigernordwand sehr willkommen. Die Klimaerwärmung ist in dieser Norwand sehr deutlich zu sehen. Fast kein Schnee mehr in der Spinne. erstes und zweites Schneefeld sind verschwunden. Wir haben versucht herauszufinden, wo man für die Nordwand einsteigen muss. Das ist keine...
Published by BaumannEdu 29 July 2020, 01h33 (Photos:39)
Simmental   T3  
25 Jul 20
Mieschflue
Die Freizeitsektion Sektion Piste&Montagne von derKonkurs gegangenen Firma Ilford ist immer noch sehr lebendig. Diesmal waren wir 13 und haben eine schöne Rundwanderung um die Spillgerten gemacht. Die sonst harmlose Mieschflue war wegen des Regens am Vortage unangehm rutschig. Die landschaftlich reizvolle Querung zur...
Published by BaumannEdu 29 July 2020, 01h28 (Photos:28)
Jul 20
Unterwallis   T6  
20 Jul 20
Petit Muveran
Le Petit Muveran est le petit frère du Grand Muveran, mais, vu depuis Villars-sur-Ollon ou depuis le bas Valais il est enormément plus joli. Il ressemble au Cervin. Comme un capuchon (Zipfelmütze). C'est a cause de cette beauté que je tenais beaucoup à faire ce sommet. Avec ses 2800m il est un sommet très peu visité....
Published by BaumannEdu 20 July 2020, 22h50 (Photos:45)
Jun 25
Bern Mittelland   T2  
24 Jun 20
Rotache
Ungefähr bei der Autobahnausfahrt Kiesen zwischen Bern und Thun mündet der Zufluss Rotache von Osten her in die Aare. Er hat sich eine gute Strecke durch Nagelfluh hindurchgefressen und bildet deshalb ein spektakuläres Tal, das man auf gut gepflegten Wanderwegen besuchen kann.
Published by BaumannEdu 25 June 2020, 13h20 (Photos:17)
Jun 20
Fribourg   T3  
20 Jun 20
Cheval Blanc Hochmatt
Première course de «piste et montagne» de feu Ilford après corona. Cathy Kolly nous (Jean-Pierre, Laurence et Ed) a emmené sur cette randonnés extrémement bien fleuri (tôt dans la saison et après une période de pluie). En coulisse nous avions les Gastlosen. Je jeux de la formation des nuages nous a pas déplu.
Published by BaumannEdu 20 June 2020, 20h19 (Photos:40)
May 9
Berner Voralpen   T2  
7 May 20
Pfyffe
In Richtung des Zentrums unserer Milschstrasse kann man ein bekannte Dunkelwolke sehen, die die Form einer Pfeife hat (gewisse Leute erkennen da auch ein Pferd). Wir sind am Donnerstag Richtung Pfyffe gestartet (eine andere Pfeife). Ab Schwarzenbühl erklommen wir den Gräggen (ganz ohne die üblichen Langlaufskier wie hier...
Published by BaumannEdu 9 May 2020, 17h22 (Photos:16)
Jan 11
Fribourg   T3  
11 Jan 20
Grossmutterloch, Katze und Dolinen : Combiflue
Das Jauntal hat jetzt am 11.1.2020 noch KEIN SCHNEE fürs Langlaufen. Die Südhänge sind stark ausgeapert. Also eine Sommertour im Winter machen. Wir haben die Combiflue über Jaun in der Spitzflue-Kette ausgewählt. Sie liegt zwischen Körblispitz und Schopfenspitze (Gros Brun). Der Südhang der Combiflue ist durch zwei Dolinen...
Published by BaumannEdu 11 January 2020, 20h54 (Photos:38)
Oct 23
Fribourg   V  
23 Oct 19
Glenfiddich
Im Unterland Nebel und grosse Wolkenmassen, die sich nicht nur von Sueden an den Alpen stauten sondern nach Westen abgebogen wurden und etwas über die Alpen schwappten waren Grund genug, um noch einmal in die Gastlosen zu gehen. Wieder einmal war Glenfiddich auf der Ostseite der Pfadfluh auf dem Programm. Ein sehr klassisch...
Published by BaumannEdu 23 October 2019, 21h00 (Photos:22 | Comments:1)
Oct 17
Basel Land   T2  
16 Oct 19
Ueberschreitung des Belchentunnels
In Waldenburg haben wir eines von zwei Autos parkiert und sind auf sehr kleinen Strässchen auf die Challhöchi hinaufgefahren. Auf sehr gut ausgebautem Weg ging es auf die Belchenfluh. Dann stiegen wir zum Chilchzimmersattel ab. Jetzt gings ans Spitzenflüeli und über die Geissflue zur Lauchflue. Hier gibt es einen alten...
Published by BaumannEdu 17 October 2019, 11h06 (Photos:25)