Wanderung auf den Roßbachkogel


Published by Matthias Pilz Pro , 31 October 2014, 15h08.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Randgebirge östlich der Mur
Date of the hike:12 October 2014
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 4:15
Height gain: 1005 m 3296 ft.
Height loss: 1005 m 3296 ft.

Der Roßbachkogel südlich der Gleinalm stellt eine äußerst nette Wanderung dar. Eigentlich war es als Besichtigungstour für eine mögliche Skitour gedacht und tatsächlich haben wir alte Skitourenmarkierungen gefunden. Leider war es sehr neblig, daher haben wir keine allzu großen Pausen gemacht.
Beim Abstieg sind wir dann querfeldein gegangen, das ist eher mit Skiern zur Nachahmung empfohlen ;-)

AUFSTIEG: Vom P Schläglgraben (Zufahrt von Geistthal oder Kainach bei Voitsberg) folgt man dem Wanderweg zur Ruine Hauenstein (Abstecher lohnt sich!). Beim Gehöft Pfleger rechts vorbei und nun immer am Waldrücken zum Brendlstall. Nun rechts über die Wiese hinauf zum Sattel. Nun nicht am Wanderweg weiter Richtung Gleinalmschutzhaus sondern links des Zauns am Rücken nach Westen aufwärts. Nach einiger Zeit trifft man so wieder automatisch auf den Wanderweg, der direkt zum Gipfel des Roßbachkogels führt (2h).

ABSTIEG: Vom Gipfel über weglose Wiesen hinab zur oberen, dann zur unteren Pussorhütte. Nun durch den Schläglgraben zurück zum P. (2h)

WETTER: Nebel

MIT WAR: Tanja

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Hike partners: Matthias Pilz


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 22830.gpx Track der Tour

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

PD
PD
WT4 PD+
14 Jan 19
Lärchkogel · Erli
WT2 F
7 Jan 19
Zechneralm · Erli
PD
29 Dec 18
Lärchkogel - Stürmisch wie immer! · mountainrescue

Post a comment»