COVID-19: Current situation

Skitour Karlspitz


Published by Matthias Pilz , 24 February 2014, 19h34.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Ennstaler Alpen
Date of the hike:21 February 2014
Ski grading: AD
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 5:00
Height gain: 1223 m 4011 ft.
Height loss: 1223 m 4011 ft.

Der Karlspitz im kleinen Sölktal ist mit Sicherheit eine der lohnendsten Skitouren in den Schladminger Tauern. Obwohl im Tal wenig (aber ausreichend) Schnee lag, hatten wir schon kurz nach dem Start pulvrige Verhältnisse. Am Gipfel machten wir eine ausgiebige Pause bei traumhaftem Sonnenschein und Windstille. Die Abfahrt direkt vom Gipfel war dann zwar ganz leicht schnittig, trotzdem aber traumhaft! Genau so wie der Rest der Abfahrt!

AUFSTIEG: Vom GH Mössner folgt man der Wiese rechts des Bröckelgrabens und weiter entlang des Wanderwegs bis zur Bröckelalm. Nun verlässt man den Wanderweg (bzw. auch die Beschreibung in manchen Tourenführern) und hält sich durch den steilen Wald links Richtung Karlscharte. Diese wird über einen ca. 30° steilen freien Hang erreicht! Nun am Rücken (oder bei sicheren Verhältnissen rechts im Hang) zum Vorgipfel mit Gipfelkreuz. Der Hauptgipfel wird in der Regel nicht bestiegen. (3h30min)

ABFAHRT: Wie Aufstieg zur Bröckelalm, nun in Falllinie durch einen schmalen Schlag (Rinne) bis zur Forststraße. Auf dieser ca. 5min links bergauf zurück zur Aufstiegsspur. Diese zurück zum P. (1h30min)

LAWINENGEFAHR/SCHNEE: 2; Pulver, teils mit ganz leichter Schmelzharschkruste

MIT WAR: Max, Christof, Erwin, Bernhard, Tanja

WETTER: Sonne, Windstille

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Hike partners: Matthias Pilz, Bernhard, Erwin123


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 19538.gpx Track der Tour

Gallery


Open in a new window · Open in this window

AD
7 Mar 17
Skitour Karlspitze · Matthias Pilz
AD
8 Feb 12
Skitour Karlspitz · Matthias Pilz

Post a comment»