Wegen COVID-19 keine Wanderungen, bleib bitte zu Hause!
A causa del Corona Virus nessuna escursione, resta per favore a casa!
A cause du COVID-19 pas de rando, reste s'il te plait à la maison!

https://bag-coronavirus.ch/
T3 F
29 Aug 09
Auf den Fuji San · Leopold
T4 PD
T3
27 Jul 04
Fujisan 3'776m · stkatenoqu
T3+ F

Comments (10)


Post a comment

Vauacht says:
Sent 25 September 2013, 08h09
Gratulation zum "Mister Fuji" und zu dieser schoenen Reise!

So wie ich das verstehe wart Ihr mit einer japanischen Bekannten (=japanisch sprechend) unterwegs?

Ich warte auch schon eine Weile darauf in unser Tokyo-Office entsendet zu werden...bisher leider vergeblich :)

Linard03 Pro says: RE:
Sent 25 September 2013, 17h55
Danke!
Nein, wir waren 3 Europäer ... - also keiner von uns spricht wirklich japanisch ;-)

Das mit den Geschäftsreisen ist so eine Sache; leider lässt sich selten etwas verbinden ... - und wenn doch etwas Zeit übrig ist, ist man meistens zu weit weg von den begehrlichen Objekten ... :-(

Vauacht says: RE:
Sent 25 September 2013, 17h57
Oder das Wetter spielt nicht mit...wie bei mir und dem Mount Shasta :(

Nun ja, die Berge laufen uns nicht weg. Ob geschaeftlich oder privat, immer wieder eroeffnen sich spontan Moeglichkeiten!

TeamMoomin says: Hej
Sent 25 September 2013, 23h03
ich gratuliere dir ganz herzlich zum Fuji, da hast du dir ja echt ein Traum erfüllt, schön!
Bei deinem Bericht bekomme ich gleich noch viel mehr Lust auf die Besteigung auch wenn ich Sie ja im "verbotenen" Zeitraum machen möchte.
Japan ist echt toll und sicher immer eine Reise wert, bin schon gespannt auf den Kyoto Bericht!

Lg Oli und Moomin

Linard03 Pro says: RE:Hej
Sent 26 September 2013, 19h17
Hi Oli,
Danke!
Bei Deinem nächsten Besuch must Du den Fuji unbedingt nachholen! Ich war eigentlich schon erstaunt, dass Du dies nicht schon bei Deinem letzten Tokyo-Besuch realisiert hattest ...

Für den Kyoto-Bericht musst Du mir noch etwas Zeit geben ... ;-)

LG, Richard

rkroebl Pro says:
Sent 26 September 2013, 13h20
Ein besonderer Genuss, Dein Bericht - wie auch derjenige von TeamMoomin für mich, denn ich habe 1975 bis 1982 in Japan gelebt und gearbeitet. Ich bin zwar zwischenzeitlich noch etliche Male dort gewesen, aber vorallem Tokyo entwickelt sich in einem Riesentempo, bei dem man kaum mitmag mit zuschauen. Schön die Bilder vom Yamanakako, dort habe ich viel Zeit verbracht mit Wasserski fahren und wandern - der See war auch der Ausgangspunkt für eine (Nacht-)Tour zum Fuji-san, ich denke es war Sommer 1976. Viele schöne Erinnerungen an die Zeit kamen wieder hoch, als ich Eure Fotos sah, danke!

LG, Ray

Linard03 Pro says: RE:
Sent 26 September 2013, 19h22
Hallo Ray,
freut mich, wenn ich Erinnerungen wecken durfte! Ein richtiger Insider also ... - wenn Du 7 Jahre in Japan gelebt hast, hast Du sicher in der Zeit japanisch gelernt, oder?

Jedenfalls glaube ich gern, dass Du das Land gut kennengelernt hast. Die Seen um den Fuji haben von oben alle sehr schön ausgesehen. Schade deshalb, dass die Zeit nicht reichte, einen oder mehrere zu besuchen ...

Ich war hoffentlich nicht das letzte Mal in Japan!

LG, Richard

rkroebl Pro says:
Sent 30 September 2013, 18h40
Ich spreche es immer noch ganz passabel. Mit dem Lesen hapert's inzwischen aber schon, ist halt sehr lange her. Seit etwa 10 Jahren habe ich auch privat keinen 'Gebrauch' mehr für die Sprache. Nutze sie nur noch um verlorene japanische Touristen in den Strassen Zürich's zu erschrecken. ;-)

LG, Ray

Sputnik Pro says: Wow!
Sent 26 September 2013, 19h20
Geniale Tour auf einen der schönsten Berge der Erde. Gratulation zum Gipfelerfolg!

LG, Andi

Linard03 Pro says: RE:Wow!
Sent 26 September 2013, 20h18
Danke! - ist effektiv auch für mich einer der schönsten Berge der Welt.
Mit einer Schneekappe sieht er natürlich noch schöner aus ... ;-)

LG, Richard


Post a comment»