Kassiopi: Burg und Strand, Korfu


Published by Tef , 23 September 2011, 12h57.

Region: World » Greece
Date of the hike:15 September 2011
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: GR 
Height gain: 20 m 66 ft.
Height loss: 20 m 66 ft.

Kassiopi ist kein Geheimtip mehr und zur Hauptsaison bestimmt nicht einsam, aber nun im September bietet es sich als Stop an. Da wäre die kleine Burg, die man zuerst innerhalb der Mauern umrunden kann, danach dann am Meer entlang auch außerhalb in einem größeren Kreis mit Badestops in schönen Buchten. Zudem gibt es eine nette kleine Hafenbucht und zu Beginn am Kreisel die Taverne "Three Brothers" (die heißt zwar jetzt offiziell anders, doch alle kennen sie nur so) mit hervoragendem Essen!
Da die Burgrunden an sich recht kurz sind, liegt der Schwerpunkt hier klar auf Baden und Schlemmen.
Das Auto parkt man am besten vorne an der Hauptstraße und schlendert dann an vielen touristischen Einrichtungen vorbei vor zum Hafen. Kurz vor Erreichen dessen, etwa vis-a-vis der Kirche, geht es nach links ab hoch zur Burg. Man betritt sie durch ein Tor und steht dann inmitten eines wilden Olivenhaines. Aber direkt an der Mauer entlang führt ein guter Pfad entlang und bietet immer wieder schöne Ausblicke, aufs Meer, Albanien oder den Hafen selbst. Es ist völlig egal, wierum man geht, so oder so landet man wieder beim Tor und steigt zum Hafen hinab.
Gleich rechts befindet sich die oben erwähnte Taverne "Three Brothers", links geht es auf einer kleinen, kaum befahrenen Straße unterhalb der Burg entlang des Meeres dahin. Einige Buchten laden zu Badepausen ein. Zuletzt kommt man am Ortstrand vorbei und kurz darauf mündet die Straße vone beim Ausgangspunkt in die Hauptstraße

Hike partners: Tef


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T3

Post a comment»