COVID-19: Current situation

Gorge Alpine (Saas Fee)


Published by MicheleK , 19 June 2007, 23h55.

Region: World » Switzerland » Valais » Oberwallis
Date of the hike:25 February 2007
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Via ferrata grading: AD-
Time: 3:00
Height gain: 200 m 656 ft.
Height loss: 200 m 656 ft.
Route:Saas Grund - Unter den Bodmen - Bodme - P1696 - Feeschlucht - Feekin - Unter den Bodmen
Access to start point:Unter den Bodmen Parkplatz
Accommodation:Saas Grund Bergheimat

Eindrückliche und lustige Winterbegehung des Gorge Alpine Klettersteigs. Einmal etwas anderes - in dieser eindrücklichen Schluchtumgebung der Feevispa folgend bergab einen Klettersteig zu begehen. Mit verschiedenen Tyroliennes, und anderen Ueberraschungen ist für Vergnügen pur gesorgt. 

Aufstieg durch den Wald von Saas Grund über Feekin nach Bodme and dann zum Einstieg unterhalb der Kapelle in Saas Fee beim Pkt 1696m. Von Saas Fee nach Saas Grund durch die eindrückliche felsige Tiefe der Feevispa - Feeschlucht.

Der Klettersteig ist sehr gut gesichert und die Querungen in der Wand durchaus ausgesetzt. Die luftigen dinamischen Passagen im unteren Teil erfordern gute Körperbeherrschung und Gleichgewichtssinn. Ein wenig Kraftaufwand ist notwendig. Wird wegen den Tiroliennes eben im Abstieg gemacht.

Die Tarzan- Pendelpassage über die Schlucht ist pures Adrenalin. Der Ausstieg muss erwischt werden sonst pendelt man eben mitten in der Schlucht und der Partner muss einem mühsam zurückholen. Bei uns hat es zum Glück geklappt.  

Unter kundiger Führung von Weissmies (Beat) - für Kinder (und kindgebliebene) absolut empfelenswert ! Sollte nur mit Bergführer gemacht werden (wegen dem dynamischen Charakter des Steiges). 

Mit Samuel unterwegs - der hat das jedenfalls super lustig gefunden !!

Kann als Halbtagestour easy gemacht werden. Im Anschluss Walliserraclette des feinsten !


Hike partners: MicheleK, SamX


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»