Klettertour "Gran Risa"


Published by Matthias Pilz , 18 November 2020, 19h46.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Venedigergruppe
Date of the hike:30 September 2020
Climbing grading: VI+ (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: A 

Bis vor einigen Jahren war das Virgental für Kletterer ziemlich unattraktiv, in den letzten Jahren hat sich daran jedoch einiges geändert. Aufgrund der Schneelage war jedoch diesmal nur der Besuch der Osttiroler Sonnenplatten ober dem Dorf Bichl möglich. Der moderate Zustieg und die sonnige Lage sorgen schon einmal für Plaisir-Feeling. Die tolle Kletterei in außergewöhnlichem Fels und die gute Absicherung bestätigen dieses Gefühl. Als erste Tour kletterten wir die "Gran Risa", sie startet mit einer sehr schönen Platte mit trickreichen Stellen. Im folgenden ist die Tour etwas leichter bevor es entlang einer luftigen Kante mit sehr eleganter Kletterei weitergeht. Oben folgen noch zwei tolle Plattenlängen. Die Tour ist ideal um sich an den doch ungewöhnlichen Fels zu gewöhnen! Aufgrund der Tourlänge kann man ohne Probleme zwei Touren klettern!

ZUSTIEG: Vom Parkplatz Frößach folgt man dem markierten Wanderweg Richtung Bodenalm. Sobald man die Waldgrenze erreicht treten auch die Platten ins Blickfeld. Der Weg führt direkt unter den Felsen vorbei, die Einstiege werden über einige Minuten im Steilgras erreicht.

ROUTE: Die Route beginnt etwas rechts des tiefsten Wandpunktes an der linken der beiden glatten Platten.

ABSTIEG: Abseilen über die "Streif" direkt in Falllinie (50er Halbseile).

SCHWIERIGKEIT: 6+ (6- obl.)
 
ABSICHERUNG: ++++/++++, sehr gut und plaisirmäßig!
 
WETTER: Sonnig, angenehm warm
 
MIT WAR: Karin
 
Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Hike partners: Matthias Pilz


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

VIII-
1 Oct 20
Klettertour "Ciaslat" · Matthias Pilz
VII
1 Oct 20
Klettertour "Stelvio" · Matthias Pilz
VII-
30 Sep 20
Klettertour "Streif" · Matthias Pilz
T2

Post a comment»