Kala Nera nach Milies und zurück, auf den Kalderimi


Published by detlefpalm Pro , 8 February 2019, 11h25.

Region: World » Greece
Date of the hike:20 March 2010
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Time: 4:00
Height gain: 470 m 1542 ft.
Height loss: 470 m 1542 ft.
Route:12 Kilometer

Kalderimi sind die seit Urzeiten gepflasterten Wege in Griechenland. Es ist erstaunlich wie - teilweise - diese Wege erhalten sind, vielleicht sind sie ja auch restauriert.

Wir machten Wanderurlaub auf Pilion, und folgten einigen Vorschlägen der Pilionwalks. Wir können diese kleine Seite nur empfehlen, anscheinend von Ruud Schreuder and Caroline Pluvier gemacht, denen wir hier uneingeschränktes Lob zuteil kommen lassen möchten.

Hier ist ihr Hike #1, von Kala Nera nach Milies und retour. Gpx data sind auf ihrer Seite. Mögen unsere Bilder für sich sprechen.

Dieser Hike ist unschwierig, und folgt meistens den Kalderimi. Wir geben trotzdem ein T2 - immerhin ist Höhe zu überwinden, und selbst die Kalderimi erfordern eine gewisse Aufmerksamkeit, die sie keineswegs als T1 durchgehen lassen.

Hike partners: detlefpalm


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»