COVID-19: Current situation

Puig de ses Bruixes (358m), Mallorca


Published by Tef , 2 June 2017, 09h35.

Region: World » Spanien » Balearische Inseln
Date of the hike:12 April 2017
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Height gain: 220 m 722 ft.
Height loss: 220 m 722 ft.
Access to start point:Parken beim Friedhof von Llucmajor
Maps:Kompass 2230

Mallorca, früher dachte man da fast ausschließlich ans Abfeiern, doch mittlerweile hat die Insel auch einen gute Ruf als Radel- und Wanderinsel. Zurecht, denn es gibt eine sehr abwechslungsreiche Gebirgslandschaft.
Das Hauptwandergebiet befindet sich in der Sierra Tramontana, doch starten will ich mit einer keinen Tour, die aus logistischen Gründen relativ nah vom Flughafen stattfand.
Startpunkt ist das kleine Landstädchen Llucmajor. In der sonst flachen Umgebung erheben sich nordöstlich einige kleine Kuppen. Eine davon ist der Puig de ses Bruixes. Wandert man zunächst auf kleinen Straßen in blühender Landschaft auf den Berg zu, folgt zuletzt noch ein kleiner Steig hinauf zum Gipfel mit netter Rundumsicht.
Ich startete beim Friedhof auf der Straße stadtauswärts, man könnte zwar mit dem Auto noch näher ran fahren, aber ich genoß als Auftakt das Schlendern durch die Frühlingslandschaft, links und rechts Blumenwiesen, Olivenbäume und einzelne Häuser.
Nach nem guten Kilometer, der Berg rückt langsam näher, biegt man rechts in dien Cami de Ferrutxelles ein und folgt ihr bis zur T-Kreuzung. Hier nun links auf den Berg zu, die Straße steigt langsam an und führt in lichten Kiefernwald.
Noch bevor man die Absperrung der Strße sieht, zweigt nach rechts entlang einer Mauer ein Steig ab. Er schwenkt später nach links und führt durch eine schöne Landschaft hinauf zum Sattel links vom Gipfel.
Hier nun nach rechts über Felsen nicht ausgesetzt und ohne Probleme zum höchsten Punkt.
Der Blick schweift bis zur Hauptstadt und der Sierra Tramuntana dahinter, unsere Spielwiese für die nächsten Tage.
Zurück geht's auf gleichem Weg

Hike partners: Tef


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (2)


Post a comment

georgb says:
Sent 2 June 2017, 13h01
Servus Tef,
Genau dieser Zacken ist uns auch aufgefallen und beinahe wären wir auch hinaufgestiegen. Gut, dass du es jetzt für uns getan hast ;-)
Viel Spass noch, bin gespannt, was du noch alles entdeckst auf der Luminosa
Grüße Georg

Tef says: RE:
Sent 6 June 2017, 22h21
Servus Georg, der gupf ist eine nette Tour für an oder Abflug Tag LG tef


Post a comment»