COVID-19: Current situation

Rund um den Stierenberg


Published by D!nu , 1 July 2016, 21h45.

Region: World » Switzerland » Aargau
Date of the hike:28 June 2016
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-AG 
Time: 1:30
Height gain: 294 m 964 ft.
Height loss: 294 m 964 ft.
Route:8,8 km

Unser Teamausflug der Firma - in welcher ich mein täglich Brot verdiene - fand dieses Jahr am Stierenberg statt. Mein Team wählte ohne meinen Einfluss, selbständig diese kleine Wanderung, was mich natürlich freute.

Wir starteten auf dem Parkplatz des Zivilstandesamtes von Burg (AG). Von dort liefen wir die Bergstrasse hinauf, querten die Hauptstrasse und bogen dann in die Schwarzwaldallee hinein. Ein grosser Teil der Rundwanderung findet im Schatten des Waldes statt. Zwischendurch öffnet sich die Sicht mit phänomenalen Panoramen in die Alpen. Auf dem Weg begegneten wir mehreren Feuerstellen.

Von Vorder Sterenberg bis Hinter Sterenberg wanderten wir dem Waldrand entlang. Von Hinter Sterenberg gelangten wir über einen weiteren breiten Feldweg zur Chanzel. Bei der Hütte machten wir unsere verdiente Pause mit einem Apéro verbunden.

Von der Chanzel liefen wir hinunter zur Waldhütte Knabenrüti, wo wir kurz einen Fuchs erblickten. An der Waldlichtung vorbei und am unteren Waldrand marschierend erreichten wir wieder die Schwarzwaldallee und von dort unser Startort, wo wir bei einem Arbeitsgspändli den Grill in Betrieb nahmen.

Der Stierenberg ist der höchste Berg im Aargau. Der Gipfel sei alles andere als Aussichtsreich. Die Umrundung des Gipfels ist eine lohnende Begehung, vor allem für Familien mit Kinder oder eben für eine kleine Wanderung an Randzeiten.


Hike partners: D!nu


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»