COVID-19: Current situation
Warning: This route has not been translated in English yet. To translate use the button "Translate" at the bottom.

Rysy (2503 m): Aus Süden


Authors : Sputnik

Waypoints:  Rysy 2503 m 8210 ft. (5) 
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Climbing grading: I (UIAA Grading System)
Orientation:SW

Der schön angelegte Bergweg ist von Štrbské Pleso ist mit Wegweiser und rotweiss aufgemalten Strichen bestens markiert. Offziell darf der Berg nur vom 15.6 bis 31.10. bestiegen werden.

Von Štrbské Pleso (1340m) wandert man durc Bergwald über die Kuppe Trigan (1481m) bis kurz vor die Abzweigung beim Popradské Pleso (1400m), 60-90 Minuten. Nun läuft man taleinwärts bis zur Abzweigung Rázcestie nad Žabím Potokom (1580m), 30 Minuten. un wird der Weg steiler und man erreicht in zahlreichen Kehren den Hochtalkessel Žabía dolina (1920m), 60 Minuten. Nordöstlich des Kessels steigt man die Flanke hinauf zu einer Felsstufe die über einen gesichten Steig überwindet wird. Danach wandert man ein Gerölltal, an der Hütte Chata pod Rysmi vorbei, hinauf in den Sattel Sedlo Váha (2339,7m), 90 Minuten. Über den Rücken und zuletzt durch die Südwestflanke erreicht man den Nordwestgipfel (2498,7m). Vom Nordwestgipfel in kurzer, leichter Kletterei (I) zum Hauptgipfel.



Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing