Fehlender Anstand auf hikr.org


Published by Sergi, 5 July 2011, 21h46. This page has been displayed 1897 times.

Hoi zama

Wenn mich jemand beleidigt, wüsste ich nicht weshalb ich das auf mir sitzen lassen sollte.

Da schreibt mir ein gewisser Henrik ein Email mit folgendem Titel:
 
..also deine Trümpfe erschöpfen sich zur Zeit

Sind wir beim Jassen oder was?
 
In der Regel lese ich solche Emails gar nicht sondern wandern umgehend in den Papierkorb. Ein gewisser Anstand ist die notwendige Grundlage für ein vernünftiges, konstruktives (dienliches) Gespräch. Falls es aber gewisse User nicht zustande bringen, ein Minimum an Anstand im Internet zu haben, ist mir meine Zeit zu schade.
 
Gruass, Serg



Comments (23)


Post a comment

Henrik says: ..das fordert mich heraus, umso
Sent 5 July 2011, 21h51
mehr, dass du lediglich den Titel des PM hier veröffentlicht hast...und nicht noch das was ich dazu beigefügt habe...

...auch eher im Posting von Kommentaren...da bist du nur eine Spur aktiver als everest.....

Sicher ist hikr. gratis...gratis heisst aber nicht zwingend Minimalismus...und wenn schon gratis so viel hier zu holen ist, könnte man ja ausser Kommentieren auch eine gewisse Ergiebigkeit einfordern....Drei Zeilen und ein Foto sind nicht 1000 Worte...

Henrik

Da sieht dann Anstand anders aus...!

Allegra

silberquäki


bulbiferum says: Lieber Sergi
Sent 6 July 2011, 00h22
Ich kann mir schlicht nicht vorstellen, dass Henrik dich beleidigt haben soll. Er dir vermutlich nur klar mitgeteilt was vermutlich viele hier denken, übrigens auch ich.
Deswegen gleich einen neuen Thread zu eröffenen, ist nur billige Polemik. Lass es es doch einfach bleiben. Das wäre für alle das Beste.

Bulbiferum

PS:
Mein erstes und letztes Statement in diesem Thread

Mel says:
Sent 6 July 2011, 06h50
> ist mir meine Zeit zu schade.

...und deshalb eröffnest du solch einen thread?

:D

MunggaLoch says: Ich wollte mich eigentlich...
Sent 6 July 2011, 09h05
...nicht zu dieser Problematik äussern. Mach es aber jetzt doch ;-)

Einerseits habe ich auch das Gefühl, dass die Toleranz etwas abhanden gekommen ist. Ich finde es unfair, jemanden zu "beleidigen", nur weil er nicht Pro-User ist.

Genau DAS hat mich lange davon abgehalten, Pro-User zu werden.
DIESES Problem müsste man jedoch damit lösen, dass gewisse Funktionen nur für Pro-User zugänglich sind.
Aber es dürften keine Funktionen sein, die den eigentlichen Sinn von Hikr einschränken. Und ich meine, der ist, Touren und Erfahrungen zu veröffentlichen aber AUCH diese Erfahrungen zu lesen.

Und was die eher dürftigen Berichte betrifft... Naja, die kann man lesen oder nicht. Im Prinzip gäbe es dafür ja die Funktion der "Kurzberichte", welche dann nicht veröffentlicht werden.

Es ist nicht ein User besser, weil er mehr Touren eingetragen hat oder den Beitrag für Pro zahlt oder die Touren nur mit öV macht oder klettert oder mehr riskiert oder oder oder...

Ich meine, etwas Toleranz ist gefragt!

Alpenorni says: Meiner Meinung nach...
Sent 6 July 2011, 10h18
...ist das, was Hikr.org auszeichnet, doch gerade, dass man es hier eben nicht mit anonymen Beiträgen zu tun hat, sondern sich vor allem aufgrund der Homepage der User ein Bild von deren alpinen Aktivitäten und Erfahrungen machen kann.

Leider ist in letzter Zeit ein Trend festzustellen, dass User ohne jegliche alpine Erfahrung oder aber welche, die weder auf ihrer homepage noch in ihren Diskussionsbeiträgen auch nur durchschimmern lassen, über welche Tourenerfahrung sie verfügen, sich hier lang zu Wort melden, kommentieren, Threads eröffnen, sich mittlerweile mit andern Usern streiten etc., ohne dass der geneigte Leser weiss, mit wem er es überhaupt zu tun hat.
Diese Phantome müssen sich fragen lassen, inwieweit ihre Meinung denn überhaupt von Glaubwürdigkeit unterlegt bzw. relevant ist !
Ich jedenfalls habe keine Lust, mich bei Diskussionen über das Bergsteigen mit jemandem zu unterhalten, ob nun virtuell oder in realo, der sich standhaft weigert, über seinen alpinen Background Auskunft zu geben (s.o.).

Und : Dazu muss man gar keine umfangreiche Tourenberichteliste auf der Homepage haben - da würde ja sogar schon ein kurzer Text dort ausreichen, dem man in etwa entnehmen könnte, ob der betreffende User z.B. eher wandert oder klettert oder sonstewas in den Bergen tut.

Als PRO-User hat man u.a. übrigens das Feature "Slide Show" zur Verfügung. Die Nicht-Pro-User wissen ja gar nicht, was Ihnen da entgeht ! :-)

Wir fahren demnächst in die Alpen zum T4/T5-Wandern, mit dabei ein großes Bündel ausgedruckter Beiträge von Usern, über deren Gebiets- und Bewertungskompetenz wir uns aufgrund ihrer zahlreichen Hikr-Veröffentlichungen schon lange ein Bild machen konnten.
Vielen herzlichen Dank an alle diese !

Und einen tollen Bergsommer allen Hikrs !
Martin





Deleted comment

MunggaLoch says: Foto
Sent 6 July 2011, 23h27
Aha, das bist nicht Du auf Deinem Foto? ;-)

kopfsalat says: RE:Foto
Sent 6 July 2011, 23h35
> Aha, das bist nicht Du auf Deinem Foto? ;-)

;-)))

Deleted comment

MunggaLoch says: RE:Anstand
Sent 7 July 2011, 10h15
Also das mit dem "Spott als Antwort" kann ich nicht auf mir sitzen lassen!
Gemäss Wikipedia bedeutet dieses Smilie ";-)":

zwinkern, bedeutet in etwa „Nimm’s nicht so ernst!“

Und so wars auch gemeint. Denn wenn Du meinen Kommentar weiter oben gelesen hast, weisst Du auch, dass ich es nicht wichtig finde, ob jemand viel oder wenig schreibt. Egal ob als Berichte noch in Diskussionen!

Deleted comment

Alpenorni says: RE:Anstand
Sent 7 July 2011, 12h54
Findest Du also meine Antwort nicht substantiell ?

Deleted comment

Alpenorni says: RE:Anstand
Sent 7 July 2011, 13h15
Ach, der lustige ;-) Spruch, das war doch nur ein harmloser Spaß, der wie ich fand, das Ganze zur rechten Zeit mal etwas aufgelockert hat.


Dir auch schöne Touren weiterhin,
wir packen gerade für die hoffentlich
schönsten drei Wochen des Jahres mal wieder. :-)

Gruß,
Martin


kopfsalat says:
Sent 7 July 2011, 10h58
;-)

TomClancy says: Mass halten
Sent 7 July 2011, 12h40
Hoi Sergi

Ich bin der Meinung, das PN auch mit PN beantwortet werden sollten.

Gruss

TC

Alpin_Rise says: Apropos Anstand
Sent 7 July 2011, 12h52
Fehlender Anstand ist wirklich passend: darunter zähle ich z.B. das Veröffentlichen einer privaten Konversation in einem öffentlichen Forum.

> In der Regel lese ich solche Emails gar nicht
Aber in ein Forum stellen ist "anständig"?!


G, Rise

Deleted comment

kopfsalat says: RE:Apropos Anstand
Sent 7 July 2011, 19h04
> Mehr zu schreiben ist in diesem Thread überflüssig.

das stimmt vollkommen, denn sergi hat ja mittlerweile auch einen abflug gemacht, wenn ich das richtig mitbekommen habe.

Deleted comment

kopfsalat says: RE:Apropos Anstand
Sent 7 July 2011, 22h44
vielleicht war mir gerade langweilig.

Clouseu says:
Sent 8 July 2011, 08h34
Da helfen Bergtouren, dann ist dir nicht so oft langweilig. :-)

kopfsalat says: RE:
Sent 8 July 2011, 09h03
danke für den tipp. werd ich die nächsten drei wochen so machen.


Post a comment»