Spundätscha 1636 m 5366 ft.


Other in 5 hike reports. Last visited :
23 Sep 18



Reports (5)



Prättigau   T2  
23 Sep 18
Sayser See und Girenspitz
Schöne Wanderung weit über dem Rheintal über ein paar Gipfel zum idyllischen Sayer See Vor etwas mehr als zwei Jahren hatten wir den Kamm zwischen Stams und dem Fulberg schon einmal begangen, eine unschwierige aber lohnende Grattour mit sehr schönen Ausblicken. Nun sind wir nicht mehr ganz so flexibel und schnell unterwegs,...
Published by Delta 20 October 2018, 21h56 (Photos:13)
Prättigau   PD+  
2 Feb 18
Stellmichein auf einem anderen Stelli: Furna - Valtanna
Nach langer (allerdings überaus schneereicher) Wärmephase wieder mal hochwinterlich: ca. 15cm frischer, leichter Pulver, dazu kalt (aber schön windstill) und ein paar wallende Nebelchen, welche die Sonne ein bisschen konkurrenzierten - wunderschön. Selbiges gilt auch für die heutige Überschreitung in einer Gegend, die für...
Published by Polder 2 February 2018, 21h04 (Photos:16)
Prättigau   T2  
7 Feb 16
Spundätscha, 1636 m
Früher war es ein anstrengendes Unterfangen von Obersays nach Spundätscha zu gelangen. Das Zanutscher Tobel bildete eine natürliche und nur schwer zu überwindendeBarriere. Mit der neuen Forststrasse hat sich dies grundlegend geändert. Siby und ich wanderten heute gemütlich (mit Schneeschuhen wäre es noch einfacher gewesen)...
Published by roko 7 February 2016, 18h29 (Photos:8)
Prättigau   T2  
20 Dec 15
Scammerspitz
Winter-Wanderung bei sagenhaft frühlingshaften Temperaturen Skitouren – Fehlanzeige! Die Wandersaison 2015 will sich nicht verabschieden. Ob man das nun gut oder schlecht findet, sei dahingestellt. Auf jeden Fall beschert das wunderschöne Wetter einen weiteren Traumtag. Die Rundtour über den Scamerspitz ist nirgends...
Published by Delta 23 December 2015, 19h32 (Photos:9)
Prättigau   T2  
9 Aug 09
Spundätscha, 1636 m
Schöne Wanderung  von Sais Valtanna (873 m) nach Spundätscha (1636 m). Ein alter Alpweg (das untere Stück wurde neu saniert) führt von Valtanna hinauf zur Maiensässsiedlung von Spundätscha. Eindrücklich ist der alte steile Hohlweg, der der Siedlung ihren Namen gab...
Published by roko 9 August 2009, 16h14 (Photos:9)