Paradiesli / Hannigalp 2162 m 7091 ft.


Peak in 6 hike reports. Last visited :
8 Jul 17



Reports (6)



Mittelwallis   T3  
8 Jul 17
Chemin panoramique Grächen - Saas Fee
C'est un remake de cette sortie, en version estivale et familiale donc raccourcie. On avait annulé pour le 2ème WE consécutif la traversée glaciaire Bordier - Ulrichshorn - Mischabelhütte pour cause de météo pourrie chaque dimanche ou presque. Un peu frustrant car vu l'état des glaciers c'est sans doute pas au mois...
Published by Bertrand 11 July 2017, 14h48 (Photos:6 | Geodata:1)
Oberwallis   T5+  
28 May 17
Die meisten...
...wissen so gut wie nichts von Eisten. Sondern kurven auf der Fahrt ins Saastal an dieser Steilhanggemeinde vorbei. Doch auf Hikr gibt es immerhin vier mehr oder weniger aktive User, die sich hier gut auskennen. Unter Beizug der alten Karten und weiterer Informationen stelle ich heute eine attraktive Runde zusammen, die zu...
Published by Zaza 28 May 2017, 17h42 (Photos:19 | Comments:4)
Oberwallis   T5-  
21 Oct 16
Beim entfesselten Schwarzen
Heute soll es wieder mal ins schöne Eisten gehen, um die Suche nach alten Pfaden in dieser stotzigen Welt fortzusetzen. Passenderweise liegt im Bus eine Zeitung herum, die mit einem fantastischen Titel von einer aktuellen Eistener Dorfposse erzählt! Nun war auf den alten Karten, bis etwa in die 1950er Jahre, ein Weg zu...
Published by Zaza 21 October 2016, 20h32 (Photos:17)
Oberwallis   T3  
1 Aug 16
Auf alten Pfaden dem 1. August entgegen
Damit wir heute unseren 1. August - Grill auch verdient haben, musste erst noch ein wenig gewandert werden. Inspiration für die heutige kleine Eingehtour stammt von Zaza (Eisten-Rundtour) und Schalb (Der Weg zum Paradies(li)). Gestartet sind wir wie so oft auf Schweiben, wo wir zwei Jahre gewohnt haben - zur Zeit aber nur...
Published by Thosi 2 August 2016, 12h59 (Photos:15)
Oberwallis   T5  
12 Jun 16
Steil, steiler, Eisten!
Angefangen hat es mit einem Tipp von fuma, die sich in der Gegend um Eisten gut auskennt. Sie hatte gehört, dass die einheimischen Jäger eine Querung von Schweibu zur Galgera begehen, also durch eine Zone, die nicht gerade einfach aussieht. Die Recherche auf den alten Karten (Zeitreise) zeigte dann auf, dass dieser Weg zwar nie...
Published by Zaza 12 June 2016, 20h17 (Photos:13 | Comments:5)
Oberwallis   T3  
21 Jun 14
Der Weg zum Paradies(li)
beginnt 1 Meter neben der Bushaltestelle Eisten-Ahorn. Werden wir heute wieder ins Paradies(li) gelangen? Von dort, vom Tirbelwang, führt ein steiler, unmarkierter Pfad in vielen Kehren durch Felsen und Wald hinauf zur Alp Unneri Galgeri (P.1699). Immer wieder gibt es eindrückliche Tiefblicke zur Saaser Vispe und auf die...
Published by schalb 23 June 2014, 19h40 (Photos:45 | Comments:5 | Geodata:1)