Jun 21
Berninagebiet   SS+ V+  
16 Jun 18
Piz Palü (3900m) - Bumillerpfeiler (900 Hm, 65-90°, V+) - direktes Couloir
Der Bumillerpfeiler (im Hochtourenführer Ostalpen mit SS+ die schwerste Tour) war eine kurze Überlegung von Marcel und mir. Größere Nordwände gehen wegen desinstabilen Wetters schon seit Wochen nicht. Aber ein Pfeiler könnte doch brauchbare (und sichere!) Verhältnisse bieten - und das tat er auch. Am Vortag fuhren wir mit...
Publiziert von pete85 21. Juni 2018 um 20:24 (Fotos:43 | Kommentare:2)
Mär 25
Safiental   WT4  
18 Mär 18
Schneeschuhwanderung im Safiental bei Whiteout
Zweiter Tag im Safiental. Nachdem sich über Nacht ca. 20 cm Neuschnee im Tal angesammelt hatten, gingen wir heute die geplante Schneeschuhtour an. Eisklettern (egal an welchem Eisfall) erübrigte sich bei der Lawinengefahr, zumal es nach wie vor weiter schneite. Die Sicht war auch unterirdisch. So starteten wir dann über die...
Publiziert von pete85 25. März 2018 um 11:42 (Fotos:6)
Mär 22
Safiental   WT2 WI3  
17 Mär 18
Safiental - Gletscherfälle - linkes Couloir (110m, 3 SL, WI 3)
Heute wieder mit Ulla unterwegs. Der Wetterbericht sagte sehr kalte Temperaturen für den heutigen und die kommenden Tage voraus. Ich hatte mich schon auf unter -10°C eingestellt. Leider war es doch deutlich wärmer als gedacht. Das Auto wurdebei -0,5 °C abgestellt und wir steigen zu den Fällen zu. Beim Schneefall sollte der...
Publiziert von pete85 22. März 2018 um 08:38 (Fotos:9)
Feb 9
Avers   WI6  
6 Feb 18
Zwei der schönsten Eisfälle - Thron (260m, 6 SL, WI 5+) und Brückenkerze (90m, 3 SL, WI 6-)
Der Thron ist laut der Umfrage im Eiskletterführer der drittschönste Eisfall der Schweiz und somit auch einer der schönsten (wenn nicht der Schönste) im Averstal. Die schwere Brückenkerze etwas weiter hinten im Tal bietet optisch und klettertechnisch aber auch Einiges! Mit Marcel (Bergführer) wollte ich den Thron zwecks...
Publiziert von pete85 9. Februar 2018 um 11:12 (Fotos:34 | Kommentare:2)
Feb 1
Avers   WI5  
30 Jan 18
knallharte Route in gelbem Eis - Diedrolux (145m, 4 SL, WI 5-)
Im meist hart bewerteten Eiskletterführer von Urs Odermatt wird die Route Diedrolux mit "wunderschönem gelbem Eis" angepriesen. Ich muss gestehen, dass ich bei gelbem Eis eher an andere Sachen denke, aber zum Glück wollten wir es heute klettern und nicht kosten. Aus der Entfernung fragte ich mich zunächst, ob der Eisfall in...
Publiziert von pete85 1. Februar 2018 um 19:06 (Fotos:22 | Kommentare:5)
Jan 18
Avers   WI4  
14 Jan 18
Averstal - rotes Vergissmeinicht (150m, WI 4+, 4 SL)
Eigentlich war für Tag Nummer 2 die Route Diedrolux geplant - aber eine Seilschaft war schneller als wir. Nutzt also alles nix - Ausweichziel suchen. Dieses wurde ein paar Kilometer weiter mit der Route "rotes Vergissmeinicht" gefunden. Rotes Vergissmeinicht: 1. SL 40m, WI 4- 2. SL 50m, WI 4+ 3. SL 30m, WI 3+ 4. SL 30m,...
Publiziert von pete85 18. Januar 2018 um 17:00 (Fotos:10)
Avers   WI4  
13 Jan 18
Averstal - Brückenfall lang (140m, WI 3+) und Namenlos
Jetzt ging es 2 Tage mit Ulla zum Eisklettern. Fürihre erste Mehrseillängenroute im Eiswählten wir den Brückenfall aus. Aufgrund ihrer Anreise mit dem Zug war klar, dass wir nicht die ersten sein würden - da man sich aber von der Seite abseilen kann und sonst kaum jemand von ganz unten startet konnten wir uns recht problemlos...
Publiziert von pete85 18. Januar 2018 um 16:27 (Fotos:10)
Jan 15
Avers   WI4  
12 Jan 18
Averstal - 3 kurze Eisfälle in Straßennähe
Erneut war es recht frisch in der Früh, die Sonne kam auch nicht wirklich durch. Hinzu kam noch, dass meine Freundin kurzfristig an einem Magen-Darm-Infekt erkrankt ist, und heute nur Sichern konnte. So startete ich in die Route Namenlos, was heute schon fast Schwerstarbeit war. Sehr viel Schnee und morsches Eis mussten entfernt...
Publiziert von pete85 15. Januar 2018 um 20:24 (Fotos:11)
Jan 14
Avers   WI5  
10 Jan 18
Averstal - Brückenfall lang (140m, WI 3+) und Brückenfall direkt (35m, WI 5)
Mit -6°C in der Früh recht kalt, das Eis war entsprechend spröde. Gerade im unteren Teil viel brüchige Schnee- Eisauflage. Das "Putzen" kostet dann schon mal Kraft und Zeit. Schon nach kurzer Zeit scheint die Sonne in den Eisfall - dann sehr angenehm bei den jetzigen Temperaturen. Eisklettern in der Sonne ist ja doch eher die...
Publiziert von pete85 14. Januar 2018 um 22:10 (Fotos:19)
Dez 5
Avers   IV WI3  
30 Nov 17
Campsut - Sektor Kastration
Bei -8°C kletterten wir nach dem gestrigen Tag heute ein wenig bei Campsut. Leider war noch recht wenig Eis vorhanden (aber zumindest konnte geklettert werden) und hinzu kam noch, dass das Eis sehr spröde war, aufgrund der tiefen Temperaturen. Vom klettern im Hauptsektor würde ich wegen des großen Eiszapfens abraten -...
Publiziert von pete85 5. Dezember 2017 um 12:25 (Fotos:8)
Nov 30
Davos   WI5  
29 Nov 17
4 der 5 Eisfälle bei Sertig
Seit ewigen Zeiten war ich heute mal wieder mit einem Bergführer unterwegs. Geplant war diese Kennenlerntour schon länger, doch waren aufgrund der schlechten Verhältnisse im Herbst die großen Touren sowieso nicht möglich, so dass sich auch die Kennenlerntour von Marcel und mir verschob. Primär wäre auch eine Mixedrinne am...
Publiziert von pete85 30. November 2017 um 22:53 (Fotos:20)
Nov 9
Berninagebiet   S+ II  
4 Nov 17
Piz Roseg (3937m) - Nordostwand
Am 03.11.2017 Zustieg mit Ulla von Pontresina zur Tschiervahütte (3 h). Im letzten Tageslicht konnten wir noch die (auch in großen Teilen blanke) Wand des morgigen Tages bewundern. Am nächsten Morgen 4:35Uhr Aufbruch zur NO-Wand des Piz Roseg. Der Anfangsweg ist teils ausgeschildert, Steinmännchen und 2-3 Reflektoren...
Publiziert von pete85 9. November 2017 um 13:15 (Fotos:43 | Kommentare:6)
Okt 16
Davos   ZS- II  
11 Okt 17
Piz Grialetsch (3131m) über Nordflanke und Westgrat, Scalettahorn (3068m) über Ostgrat
Den Piz Grialetsch über die Nordflankehaben meine Freundin und ich schon mehrfach gemacht in den letzten 10 Jahren. Leider zeigt sich auch hier ein deutlicher Gletscherrückgang, so dass aktuell nur der obere Teil der einstigen Nordflanke noch vergletschert ist. Als kleine Tour zum einpickeln für den Winter hoffte ich auf...
Publiziert von pete85 16. Oktober 2017 um 08:50 (Fotos:33)
Aug 18
Davos   ZS- III  
9 Aug 17
Piz Radönt (3065m) - Ostgrat und Abstieg über Südostcouloir
Nach teils massiven Niederschlägen in der Nacht und der nächsten anrollenden Regenfront am Abend war an ein Klettern in den Tannheimern nicht zu denken, so dass wir uns für eine Tour am Piz Radönt (stand sowieso schonseit Jahrenauf dem Plan) entschieden. Bei der Zufahrt Richtung Flüelapass zeigte sich bereits der Neuschnee...
Publiziert von pete85 18. August 2017 um 09:34 (Fotos:47)
Aug 2
Bregaglia   ZS+ IV WS  
27 Jul 17
Monte Rosso (3088m) - Nordostgrat (ca. 800m) und Abstieg über neuen Klettersteig
Am 25.07.2017 erfolgte bei wechselhaftem Wetter der Aufstieg vom Malojapass zur Fornohütte. Am folgenden Tag zeigte sich unserer Hauptziel - der Nordostgrat des Monte Rosso - schon in der Früh leicht gezuckert bei beginnendem Schneefall. An der Hütte ca. Windstärke von 3-4, beim Aufstieg zum Pass immer stärker werdend. Ab...
Publiziert von pete85 2. August 2017 um 19:44 (Fotos:68)
Jun 19
Berninagebiet   ZS II  
18 Jun 15
Piz Cambrena (3606 m) über Nordwestsporn/Eisnase und Überschreitung Piz d'Arlas (3375 m)
Nach unserer Tour am Piz Trovat (http://www.hikr.org/tour/post95437.html) sollte heute der Piz Cambrena folgen. Bei guten Sichtverhältnissen und mit viel Wind ging es dann dem Gipfel entgegen. Der Aufstieg über den Nordwestsporn findet dabei großteils im Firn statt, die wenigen Felspassagen sind unschwierig aber brüchig. Die...
Publiziert von pete85 19. Juni 2015 um 20:20 (Fotos:32 | Kommentare:2)
Berninagebiet   T3+  
17 Jun 15
Piz Trovat (3146 m)
Als Eingehtour vor unserer am kommenden Tag geplanten Tour auf den Piz Cambrena (http://www.hikr.org/tour/post95440.html) wählten wir den kurzen Anstieg auf den Piz Trovat. Auf dessen Gipfel angekommen breitet sich die gesamte Bernina-Bergwelt vor einem aus. Alternativ kann man auch über einen Klettersteig auf den Gipfel gelangen.
Publiziert von pete85 19. Juni 2015 um 09:14 (Fotos:11)