Mär 10
Eisenerzer Alpen   S-  
10 Mär 15
Skitour Kaiserschild
Das Kaiserschild ist wohl eine der beeindruckendsten Skitouren der Obersteiermark, nach einem sehr engen (und mühsamen) Graben am Beginn der Tour öffnet sich das Gelände. Man steigt dann über großartige Böden und Mulden hinauf zum Kaiserwart und weiter zum Gipfel des Kaiserschilds. Neben optimalen Verhältnissen erfordert...
Publiziert von Matthias Pilz 13. März 2015 um 20:59 (Fotos:29 | Geodaten:1)
Mai 14
Eisenerzer Alpen   ZS III WS-  
14 Mai 13
Kaiserschild über Rote Rinne
Gestern nutzten wir das gute Wetter für eine Tour aufs Kaiserschild. Unser Ziel war es, durch die berüchtigte Rote Rinne durch die Ostwand aufzusteigen. Normal wird die Rinne als Frühjahrsskitour gemacht, in den letzten Jahren wurden Begehungen aber immer seltener da viele Bergsteiger die Rote Rinne am Reichenstein wegen der...
Publiziert von Matthias Pilz 17. Mai 2013 um 16:51 (Fotos:12 | Geodaten:1)
Mär 17
Eisenerzer Alpen   S-  
17 Mär 12
Skitour Kaiserschild
Wir nutzten das perfekte Bergwetter und machten heute eine Skitour aufs Kaiserschild. Es handelt sich um eine hochalpine, sehr lange Skitour durch nordseitige Gräben. Der Aufstieg erfordert sehr sichere Verhältnisse und gute Sichtverhältnisse. Derzeit müssen die Ski ca. 20min getragen werden, bei der Abfahrt nur 10min. Danach...
Publiziert von Matthias Pilz 17. März 2012 um 20:42 (Fotos:25 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Jul 3
Ennstaler Alpen   SS-  
3 Jul 10
Kaiserschild-Klettersteig
Um meine neuen Zustiegsschuhe zu testen hab ich den Kaiserschild-Klettersteig gewählt! Bei herrlichem aber extrem heißem Wetter ist der Aufstieg ein bisserl mühsam. Aufgrund des frühen Aufbruchs war aber ein Großteil des Weges und Steiges im Schatten und auch noch wenig Leute unterwegs! Durch die vielen...
Publiziert von Matthias Pilz 3. Juli 2010 um 19:37
Sep 24
Ennstaler Alpen   SS-  
24 Sep 06
Kaiserschild-Klettersteig
Neuer Klettersteig in den Eisenerzer Alpen! Wunderschöner, ausgesetzter Steig der extrem Steinschlaggefährdet (Chistof wurde am Oberarm getroffen). Es waren sehr viele Leute unterwegs, daher sind uns ständig kleine Steine auf den Helm gefallen. Außerdem mussten wir am Steig insgesamt 1,5 Std. warten....
Publiziert von Matthias Pilz 3. Oktober 2006 um 18:38 (Fotos:11)